Übersicht April 2005 Übersicht April 2006 Übersicht April 2007 Übersicht April 2008 Übersicht April 2009 Übersicht April 2010 Übersicht April 2011 Übersicht April 2012 Übersicht April 2013 Übersicht April 2014 Übersicht April 2015 Übersicht April 2016 Übersicht April 2017 Übersicht April 2018 Übersicht April 2019 Übersicht April 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
backErster Titel für Innsbrucks Eishockey-Legende Wacker rasselte im freien Fall in die Abstiegszone
Übersicht Suche Meister Extras Start
Der Innsbrucker Stadtlauf Swarco Raiders mit Optimismus Rettung in Pasching Rainer Eitzinger wie Stefan Lochbihler Tiroler zogen die schönsten Tiefschneespuren Als Außenseiter zur Silbermedaille ... die Serie war nichts für schwache Nerven Raiders mit Auftaktproblemen Dreimal Gold in den Fäusten Maßgeschneidert für Riess und Sepp Erster Titel für Innsbrucks Eishockey-Legende Wacker rasselte im freien Fall in die Abstiegszone  Übersicht März

Stani mit grimmigem Blick / Foto: Parigger

Wacker rasselte im freien Fall in die Abstiegszone … und dort lagen die Nerven blank!

Die insgesamt zehn Punkte, die von den Wacker-Kickern in den letzten vier Meisterschaftsrunden erobert worden waren, hatten nicht nur bei den Fans die Erwartungen nach oben schnellen lassen, auch in der Mannschaft selbst beschäftigte man sich nun ab sofort intensiver denn je mit dem neuen Ziel – dem Erreichen des UEFA-Pokals. Da kam es gerade recht, dass sich mit Ried einer der direkten Rivalen im Tivoli vorzustellen hatte – drei Punkte schienen Pflicht. Doch erstens kommt es anders, zweitens … Fast während der gesamten 90 Minuten waren die Gastgeber vor über 6000 Zuschauern dominierend. Doch weil selbst die besten Möglichkeiten fast kläglich verstolpert wurden, weil der Schiedsrichter den Innsbruckern einen klaren Elfmeter vorenthielt und weil Kuljic in der 27. Minute genau dort stand, wo ein Torjäger zu sein hat, wenn der Ball in den Strafraum kommt, hieß es nach dem Schlusspfiff eben 0:1, waren Stani Tschertschessow und sein Team brutal auf dem Boden der Realität gelandet.

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.