Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017 Übersicht März 2018 Übersicht März 2019 Übersicht März 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Richtig gekleidet Gold geholtTauber schlug Petrus ein Schnippchen Drei Siege in Serie ...
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht März Dramatik pur und Endstation ... Richtig gekleidet Gold geholt Drei Siege in Serie weckten grünschwarze Hoffnungen Tauber schlug Petrus ein Schnippchen Play-off mit Hindernissen TI-Mädels verteilten Körbe  auf Anhieb Halbfinale Kleinmanns Imperium schlug zurück In Japan schlug die große Stunde des Benni Raich Freddy siegt auch ohne Glückstreffer Gardos garantieren Erstklassigkeit Abschied im Cup und Eders Pechsträhne Galafest für Tirols große Sportfamilie Rekord trotz Lawinengefahr Späte Genugtuung für Siedler Turnerin sorgte für Premierensieg

Wacker-Torjubel im Duett Brzeczek und Hattenberger / Foto: Fotoworxx

Drei Siege in Serie weckten grünschwarze Hoffnungen

Die Wiener Austria und die Roten Bullen aus Salzburg hatte sich beim Start in das Frühjahr noch als zu stark für den FC Wacker erwiesen, da kamen die Paschinger mit einigen ehemaligen FC-Tirol-Kickern gerade recht, um die Trendwende einzuleiten. Aber Geduld war allemal gefragt. Beim Trainer und auch bei den rund 3500 frierenden Fans in der Tivoli-Baustelle. Denn die Oberösterreicher hatten Beton gemischt, standen in der Defensive wie eine „eins“. Bis zur 56. Minute. In der sorgte Jerzy Brzeczek mit einem Volley-Kracher für jenen Knalleffekt, der das Spiel entscheiden sollte. Nach einer Kopfballabwehr von Michael Baur knallte der Wacker-Kapitän das Leder aus 18 Metern unhaltbar ins rechte Eck. Ein Tausendguldenschuss, der letztlich Gold wert war. Weil er nicht nur drei wichtige Punkte brachte, sondern vor allem für das Selbstvertrauen immens wichtig war.

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.