Übersicht Mai 2005 Übersicht Mai 2006 Übersicht Mai 2007 Übersicht Mai 2008 Übersicht Mai 2009 Übersicht Mai 2010 Übersicht Mai 2011 Übersicht Mai 2012 Übersicht Mai 2013 Übersicht Mai 2014 Übersicht Mai 2015 Übersicht Mai 2016 Übersicht Mai 2017 Übersicht Mai 2018 Übersicht Mai 2019 Übersicht Mai 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Zwischenspiel beendetGegen Rapid brach die Kniescheibe Wendlinger siegt mit neuem Auto
Übersicht Suche Meister Extras Start
prost: feyrsinger holt gösser open die raiders auf drachenjagd angi in einer eigenen liga tolle sprünge vor dem goldenen dachl kronthaler trauert um meistercoach vom bergisel zur ouvertüre kaps meisterlich kletternachwuchs souverän stadtfestspiele für montagnolli mit dem fuß am gaspedal stadtlauf in die rekordbücher gegen rapid brach die kniescheibe wendlinger siegt mit neuem auto zwischenspiel beendet übersicht mai

Karl auch mit neuem Wagen schnell unterwegs / Foto: GEPA

Wendlinger siegt mit neuem Auto

Für Motorsportfans ist Magny Cours ein Begriff, für den Kufsteiner Karl Wendlinger immer eine Reise wert. Auch in diesen ersten Mai-Tagen. Mit seinem italienischen Partner Andrea Bertolini gewann der Tiroler (Red Bull Maserati MC12) im Rahmen der FIA-GT-Weltmeisterschaft den Lauf in Magny Cours. Ausschlaggebend dafür waren unter anderem ein gutes Set-Up und die richtige Reifenwahl, woraus ein überlegenes Rennen resultierte. Für Karl war es bereits der neunte Sieg und der 20. Podestplatz in dieser Serie. Als Lohn dafür wartete Platz zwei in der Gesamtwertung. „Ein wirklich schönes Gefühl, mit dem neuen Auto erstmals zu gewinnen“, freute sich der frühere Formel-1-Pilot. Nach einem Ausrutscher von Bertolini war es zwar im Finish noch einmal spannend geworden, doch der Italiener fuhr den Sieg souverän nach Hause.

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.