Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018 Übersicht Oktober 2019 Übersicht Oktober 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Blickfang CheerleadersHusarenstreich der Schwazer SOS-Signale aus dem Tivoli
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_oktober Seefelder wollten die WM Ligety gelang in Soelden Hattrick, Hirscher Dritter Rohregger beendete die Karriere Koflers Comeback Highlight am Wilden Kaiser Haie bissen sich zum vierten Heimsieg in Serie Im Abstiegsstrudel lagen die Nerven blank GC Innsbruck-Igls triumphiert am Schwarzsee Auftaktsieg für Patricia Zum Start keine Probleme Ibrakadabra liess WM-Traum ... Es schneite zum Jubilaeum Die innere Lust auf Qualen Titel verloren, aber Silber gewonnen Woelfe feierten eigenes Oktoberfest Nach der Graz-Pleite Inzing und Hoetting unterlagen Ein leichtfuessiges Fest der Sinne Eine fast perfekte Saison Graz 99ers als Lieblingsgegner Constanţa eine Nummer zu gross Blickfang Cheerleaders SOS-Signale aus dem Tivoli Husarenstreich der Schwazer Aufwaertstrend trotz Niederlage Es war zum Gruseln für die Haie Fred Mitterer – Leben für den Sport
Wolfsberg fügt dem Wacker Schmerzen zu / Foto: Parigger

Wolfsberg fügt dem Wacker Schmerzen zu / Foto: Parigger

SOS-Signale aus dem Tivoli

Hatte der FC Wacker Innsbruck das Siegen verlernt? Diese – durchaus berechtigte – Frage stellten sich die Fans der Tiroler nach dem fast schon peinlichen 1:2 gegen den Wolfsberger AC im Tivoli Stadion. Es war die fünfte Saisonpleite der Innsbrucker, eingeleitet schon nach zwei Minuten, nach einem fatalen Fehler in der Abwehr. Als die Kärntner noch vor der Pause das 2:0 markierten, ahnten die rund 5.000 im Stadion das Schlimmste, Wallners Tor kam zu spät, im Finish fehlte dann auch noch Spielglück. Und weil gleichzeitig die Admira bei Sturm Graz sensationell siegreich blieb, waren die SOS-Signale aus dem Tivoli mehr als verständlich.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.