Übersicht Juni 2005 Übersicht Juni 2006 Übersicht Juni 2007 Übersicht Juni 2008 Übersicht Juni 2009 Übersicht Juni 2010 Übersicht Juni 2011 Übersicht Juni 2012 Übersicht Juni 2013 Übersicht Juni 2014 Übersicht Juni 2015 Übersicht Juni 2016 Übersicht Juni 2017 Übersicht Juni 2018 Übersicht Juni 2019 Übersicht Juni 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Unterschiedliche Erfolgstaktik next Mit Pauken und Trompeten
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_06 Neue Massstaebe im Footballsport BR/BRG Lienz Tiroler Schülermeister Im Tal der Traenen Fußballcup wieder in Schwaz Doppelt haelt besser Aussenseiter siegte in Serfaus Regen als Spielverderbe Schwazer Tigers souveraen Enttaeuschte Beach Volleyballer 747 Frauen trotzten dem Regen Woergler Damen sensationell Auf Kurs Weltcup-Gesamtsieg Erstmals am Schindlhof Klaus Steinkellners Husarenritt Norbert Siedler gab Gas Unterschiedliche Erfolgstaktik Mit Pauken und Trompeten
Der FC Kufstein II beherrschte die Gebietsliga Ost / Foto: FC Kufstein

Der FC Kufstein II beherrschte die Gebietsliga Ost / Foto: FC Kufstein

Mit Pauken und Trompeten

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Das war das Motto, als sich König Fußball in die Sommerpause verabschiedete. Und so mancher Trainer und Spieler kam nach dem letzten Spieltag im Fußball-Unterhaus erst bei Tageslicht nach Hause.

 

Am hellsten strahlte dabei der Meisterstern für die Haller Löwen. Sie eroberten zum zweiten Mal den Landestitel. Die letzten Titelgewinne in der Saison 2010/11 fixierten in der Bezirksliga West der SV Umhausen und in der 2. Klasse Ost SC Going.

 

Erfolgreich außerdem im Relegationsspiel für die UPC-Tirol-Liga der SC Völs, der Fügen in die Schranken wies. Als Torfabrik glänzten die Kicker des SV Schmirn, die im Schnitt über vier Treffer pro Spiel jubeln durften.

 

Dafür rührte Imst II in der 1. Klasse West neben hohen Offensivqualitäten bei nur 20 Gegentreffern Beton an. Und Ried schickte mit Christoph „Gischi“ Westerthaler einen 46-jährigen Ex-Bundesligakicker erfolgreich ins Titelrennen.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.