Übersicht Juni 2005 Übersicht Juni 2006 Übersicht Juni 2007 Übersicht Juni 2008 Übersicht Juni 2009 Übersicht Juni 2010 Übersicht Juni 2011 Übersicht Juni 2012 Übersicht Juni 2013 Übersicht Juni 2014 Übersicht Juni 2015 Übersicht Juni 2016 Übersicht Juni 2017 Übersicht Juni 2018 Übersicht Juni 2019 Übersicht Juni 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
747 Frauen trotzten dem RegenAuf Kurs Weltcup-Gesamtsieg Wörgler Damen sensationell
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_06 Neue Massstaebe im Footballsport BR/BRG Lienz Tiroler Schülermeister Im Tal der Traenen Fußballcup wieder in Schwaz Doppelt haelt besser Aussenseiter siegte in Serfaus Regen als Spielverderbe Schwazer Tigers souveraen Enttaeuschte Beach Volleyballer 747 Frauen trotzten dem Regen Woergler Damen sensationell Auf Kurs Weltcup-Gesamtsieg Erstmals am Schindlhof Klaus Steinkellners Husarenritt Norbert Siedler gab Gas Unterschiedliche Erfolgstaktik Mit Pauken und Trompeten
Ein paar Bälle für die Erstklassigkeit / Foto: Mühlanger

Ein paar Bälle für die Erstklassigkeit
Foto: Mühlanger

Wörgler Damen sensationell

Jeder feiert auf seine Art. Und alle, die auf euphorische Ausraster gewartet hatten, wurden enttäuscht. Wörgls Damen blieben authentisch. Bescheiden zogen sie sich ins Clublokal zurück, um den größten Erfolg der Vereinsgeschichte zu feiern.

 

Nach dem 5:2 gegen Post Wien thronte Wörgl nach sieben Spieltagen unbesiegt an der obersten Tabellenposition der 2. Tennis-Bundesliga. Ein Erfolg, der auf die Ausgeglichenheit des Teams zurückzuführen war. Wörgl vertritt nun neben dem IEV als zweites Tiroler Damenteam 2012 Tirols Farben in der 1. Bundesliga.

 

In der zweithöchsten Spielklasse bleiben künftig alle drei Tiroler Herrenteams. Dennoch herrschte geteilter Jubel. Während man sich in Telfs über den inoffiziellen Titel „bestplatziertes Tiroler Team“ freute, wollte bei den IEV-Herren keine Jubelstimmung aufkommen. Angetreten, um die Nummer eins Tirols zu verteidigen, fielen Schiessling und Co. hinter Telfs in der Abschlusstabelle zurück.

 

Erfolgreich bestand die junge Truppe des TCSS Seefeld die Bewährungsprobe 2. Bundesliga, das Ziel Klassenerhalt wurde erreicht.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.