Übersicht Juni 2005 Übersicht Juni 2006 Übersicht Juni 2007 Übersicht Juni 2008 Übersicht Juni 2009 Übersicht Juni 2010 Übersicht Juni 2011 Übersicht Juni 2012 Übersicht Juni 2013 Übersicht Juni 2014 Übersicht Juni 2015 Übersicht Juni 2016 Übersicht Juni 2017 Übersicht Juni 2018 Übersicht Juni 2019 Übersicht Juni 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
BR/BRG Lienz Tiroler SchülermeisterFußballcup wieder in Schwaz Im Tal der Tränen
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_06 Neue Massstaebe im Footballsport BR/BRG Lienz Tiroler Schülermeister Im Tal der Traenen Fußballcup wieder in Schwaz Doppelt haelt besser Aussenseiter siegte in Serfaus Regen als Spielverderbe Schwazer Tigers souveraen Enttaeuschte Beach Volleyballer 747 Frauen trotzten dem Regen Woergler Damen sensationell Auf Kurs Weltcup-Gesamtsieg Erstmals am Schindlhof Klaus Steinkellners Husarenritt Norbert Siedler gab Gas Unterschiedliche Erfolgstaktik Mit Pauken und Trompeten
Linzer Aufstiegsjubel unter Polizeischutz / Foto: GEPA

Linzer Aufstiegsjubel unter Polizeischutz
Foto: GEPA

Im Tal der Tränen

Tirols Fußballsport blieb in der Saison 2011/12 ein Zweitliga-Verein versagt. Dabei schien alles auf den Aufstieg der WSG Swarovski Wattens hinauszulaufen. Vor dem Heimkampf gegen BW Linz hatten die Tiroler einen 1:0-Auswärtserfolg im Talon.

 

Aber ausgerechnet im entscheidenden Elfermeterschießen versagten der WSG Wattens im Retourkampf vor 3.000 Zuschauern auf heimischem Boden die Nerven. Zwei vergebene Elfmeter der Wattener ließen die Gäste jubeln, Wattens stürzte dagegen ins Tal der Tränen. Fassungslosigkeit regierte.

 

Vor allem deshalb, weil nach dem Auswärtserfolg – zumindest in den Köpfen der Tiroler – der Aufstieg nur mehr eine Formsache zu sein schien. Es kam anders. Zuerst wurde eine Reihe von guten Einschussmöglichkeiten vergeben, dann eine gewisse Überheblichkeit im Elferkrimi projiziert.

 

In Summe zu viel, um den Aufstieg in die zweite Division zu realisieren. „Normal gewinnst du eine solche Partie“, meinte Sportdirektor Robert Auer. Aber was ist im Fußball schon normal.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.