Übersicht September 2005 Übersicht September 2006 Übersicht September 2007 Übersicht September 2008 Übersicht September 2009 Übersicht September 2010 Übersicht September 2011 Übersicht September 2012 Übersicht September 2013 Übersicht September 2014 Übersicht September 2015 Übersicht September 2016 Übersicht September 2017 Übersicht September 2018 Übersicht September 2019 Übersicht September 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
In vier Minuten k.o.Hias Leitner – ein 70er Das Spektakel der Härtesten
Übersicht Suche Meister Extras Start
rapid-comeback dank wacker pitschmanns sieg nützte nichts schwazer stürmten die spitze start nach maß für HCI wolf verpasste die sensation der sprung zum ersten titel chile bleibt dem lukas grün hias leitner  ein 70er das spektakel der härtesten in vier minuten k.o. inzinger überraschten alle viere gegen mattersburg die siegerehrung hol' ich nach! rekordfeld vor traumkulisse ende gut für montagnolli/svoboda tirols golfer überraschen hit-lehrspiel und schwazer doppeltriumph übersicht september

Ein Dolomitenmann im Anflug auf Lienz
Foto: Kohlhofer

Das Spektakel der Härtesten

Irgendwie ist er schon zu bewundern, der Werner „Grizzly“ Grissmann. Während er im TV-Spot mit dem Franz Klammer recht wackelig an der Hausbergkante in Kitzbühel Halt sucht, bereitet er für den traditionellen Dolomitenmann, dieser Prüfung für die Härtesten der Welt, stets eine extreme Spielwiese vor. Immer noch schwerer. Ohne Rücksicht auf Verluste. Berglauf, Paragleiten, Kajak und Mountainbiken – auch der 18. Red Bull Dolomitenmann avancierte zum Showdown vieler Extremsportler. 110 Teams kämpften in den Lienzer Dolomiten bei Kaiserwetter um den Sieg. 20.000 Zuschauer waren begeistert. Mit dabei auch ein absolutes Top-Promiteam mit Andi Goldberger und Christian Hoffmann. „Zwischendurch dachte ich: nie wieder. Aber als ich dann inmitten der Bergkulisse gestanden bin, hab ich gespürt, dass es nicht umsonst war.“ So kommentierte Skiflugweltmeister und Ex-Überflieger Andi Goldberger nach seinem Berglauf. Und Christian Hoffmann: „Als ich vor ein paar Jahren mitgemacht habe, konnte man den Mountainbike-Aufstieg noch durchgehend fahren. Diesmal hab ich das Rad teilweise tragen müssen.“

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.