Übersicht Dezember 2005 Übersicht Dezember 2006 Übersicht Dezember 2007 Übersicht Dezember 2008 Übersicht Dezember 2009 Übersicht Dezember 2010 Übersicht Dezember 2011 Übersicht Dezember 2012 Übersicht Dezember 2013 Übersicht Dezember 2014 Übersicht Dezember 2015 Übersicht Dezember 2016 Übersicht Dezember 2017 Übersicht Dezember 2018 Übersicht Dezember 2019 Übersicht Dezember 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Blamabler Abschied gegen KapfenbergDynamos liefen auf Hochtouren VC Tirol schafft Sensation
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_dezember HCI als Serientäter auf Rekordjagd Görgl im Wechselbad der Gefühle Hexenschuss stoppte Benni Raich Kombinierer auf der Überholspur Ins Blickfeld gesprintet Schwaz schießt sich ins Meister-Play-off Blamabler Abschied gegen Kapfenberg VC Tirol schafft Sensation Dynamos liefen auf Hochtouren Biathleten sorgen für Fest in Hochfilzen Das Comeback in Val d’Isere Torflut in St. Hanappi Ein Satz als Hoffnung im Gepäck Matt ist auf den Geschmack gekommen Verletzungsteufel wütet im ÖSV Baumann setzt in Gröden ein Zeichen Heimsiege sind die schönsten Siege Im Revier der Rivalen siegreich Rekordserie wird unheimlich Kofler stoppt Morgenstern Lindsey verhinderte ÖSV-Triple Caroline hat London im Visier Historische Maßarbeit der Doppelsitzer Todd Elik und Graz stoppten tolle Serie der Haie Wenn die Tochter dem Vater davonfährt ... Morgenstern strahlt über Oberstdorf Leistungsdemonstration beim UPC-Nachwuchscup
Am VC Tirol-Block gibt es kein Vorbeikommen für die TI-Mädels (schw. Dress) / Foto: Parigger

Am VC Tirol-Block gibt es kein Vorbeikommen für die TI-Mädels (schw. Dress) / Foto: Parigger

VC Tirol schafft Sensation

Eigenartige Volleyballwelt – zu Beginn der Saison hatten die TI-Mädels für Furore gesorgt und einige spektakuläre Siege eingefahren, doch je näher Weihnachten rückte, desto rarer wurden die Geschenke, die Much Falkners Mädels ihren Fans machten.

 

In Melk zum Beispiel setzte es eine überraschend klare 3:0-Pleite, während die Schützlinge von Therese Achammer mit einem Husarenstück auf sich aufmerksam machten – der VC Tirol fertigte in der eigenen Halle den souveränen Tabellenführer SG X-Volleys aus Wien mit 3:2 ab. Eine ausgewachsene Sensation, für die nicht einmal die ansonsten wortgewaltige Betreuerin eine Erklärung hatte.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.