Übersicht April 2005 Übersicht April 2006 Übersicht April 2007 Übersicht April 2008 Übersicht April 2009 Übersicht April 2010 Übersicht April 2011 Übersicht April 2012 Übersicht April 2013 Übersicht April 2014 Übersicht April 2015 Übersicht April 2016 Übersicht April 2017 Übersicht April 2018 Übersicht April 2019 Übersicht April 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Dornbirn demonstrierte meisterliche KlasseFamilienskitag mit fatalen Folgen Das Ende aller HIT-Träume
Übersicht Suche Meister Extras Start
april_uebersicht Dornbirn demonstrierte meisterliche Klasse Das Ende aller HIT-Träume Familienskitag mit fatalen Folgen Wacker-Kicker im Wechselbad der Gefühle Spektakel im Wildwasser Tory Cooper, Mann für alle Fälle Blick zurück ohne Wehmut Eiter stürmte an die Spitze Medaillentraum dauerte nur eine Runde Toller Weltcup-Auftakt für Monti Warnung nach dem Rekordsieg Lokalmatador nicht zu schlagen Steffi Glötzer und ihr Rubinello G Hypo-Volleyballer sorgten für Finaldramatik
Handballer verpassen Saisonziel / Foto: Parigger

Handballer verpassen Saisonziel
Foto: Parigger

Das Ende aller HIT-Träume

Ausgerechnet gegen die Fivers aus Margareten kam für die Innsbrucker HIT-Handballer das bittere Erwachen – nach der 24:28-Heimniederlage stand auch rechnerisch fest, dass die Tiroler keine Chance mehr auf das Erreichen der Play-off hatten. Der vierte Platz war endgültig außer Reichweite geraten, Rackauskas und Co. würden die Meisterschaft auf dem sechsten Rang beenden.

 

Angesichts der Ausgangsposition doch eine kleine Enttäuschung, aber zwei, drei unglücklich verlaufene Spiele in der Finalrunde waren nicht zu kompensieren. Schwacher Trost für Peter Mayr – mit sechs Treffern war er der erfolgreichste Torschütze gegen die Wiener gewesen.

 

Derweil dirigierte Krešimir Marakovic die Schwazer Handballer zu einem souveränen 36:19-Erfolg in Stockerau, womit der Marschbefehl mit dem Ziel Klassenerhalt fast schon erfüllt schien. In dieser Form jedenfalls gehörten die Tiroler in die oberste Liga. Ohne Wenn und Aber.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.