Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018 Übersicht Oktober 2019 Übersicht Oktober 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
HIT jubelt, Schwaz hadert Böses Erwachen gegen Bled Blutauffrischung bei den Damen
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Oktober 2007 Haie demonstrieren Heimstärke Quoten-Hit und 28.000 Fans in Sölden Hansi beschwor den Wacker-Geist Geglückte Generalprobe Marion und Heidi im Doppelpack Ungleiches Duell Holst geehrt, VSV besiegt Lintner fordert Big Points Wechselbäder für HCI-Fans Tirol feierte ein Fußballfest und  Hicke Wyatt zündete den Turbo Mikko hielt die Bullen in Schach Slalomsieger im Familienduell Einige Zentimeter zu viel Mit Pflichtsiegen auf Kurs Metro-Stars stoppten Vikings Derbytime in Hötting Böses Erwachen gegen Bled Blutauffrischung bei den Damen HIT jubelt, Schwaz hadert Heimo kam, sah und traf Wacker zog die Reißleine, Kraft regiert
Die TI-Mädels kommen in Fahrt

Die TI-Mädels kommen in Fahrt
Foto: Fotoworxx

Blutauffrischung bei den Damen

Die Volleyballmädels der TI und vom VCT werden den Vergleich verkraften, aber fest steht – neue Besen kehren gut. Auch in der Woman Volley League. Diese These wurde aus Tiroler Sicht bereits in der zweiten Runde eindrucksvoll bestätigt.

 

Und lange Zeit zum Nachdenken blieb ohnehin nicht – nach der 0:3-Niederlage gegen Topfavorit Linz untermauerten die TI-Damen jedenfalls, dass sie es auch anders können. Bei der Heimpremiere in der USI-Halle wurde Klagenfurt mit 3:0 abgefertigt. Beach-EM-Teilnehmerin und Neuerwerbung Tina Purtscheller zeigte dabei mit zehn Punkten und auf Platz zwei der internen Scorerliste hinter Sandra Frotschnig (11), dass sie ihr Fach auch in der Halle beherrscht. Als wertvolle Aktien für die Zukunft bestätigten sich im TI-Dress auch die 16-jährige Sport-BORG-Schülerin Daniela Traxler und Sara Rogen. Von den Neuen musste nur Steffi Frotschnig nach einer Knie-Operation noch passen. Beim VC Tirol ortete Therese Achammer nach dem 3:0-Auswärtssieg in Eisenerz wenig Grund zur Beanstandung. Dem Trommelwirbel der Fans begegneten die neue Topscorerin Judit Berczes (12) und Co. mit einer abgebrühten Leistung. „Wir haben viele gute Angriffe gezeigt“, lobte Achammer das eigene Kollektiv, das in zwei Runden nur einen Satz verlor und sich offenbar sehr schnell gefunden hat.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.