Übersicht Mai 2005 Übersicht Mai 2006 Übersicht Mai 2007 Übersicht Mai 2008 Übersicht Mai 2009 Übersicht Mai 2010 Übersicht Mai 2011 Übersicht Mai 2012 Übersicht Mai 2013 Übersicht Mai 2014 Übersicht Mai 2015 Übersicht Mai 2016 Übersicht Mai 2017 Übersicht Mai 2018 Übersicht Mai 2019 Übersicht Mai 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Angy und David – wer sonst?Julia hat Peking im Visier Buffum war der Löwen-Dompteur
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Mai 2007 Mit Ukal auf Titelkurs Meisterschaften  das große Fest der Tiroler Tennisfamilie Abschied und Zukunftshoffnung Peinliche Abfuhr im Saionfinale Steffis Triumphzug durch die Staaten Der Meister war zu stark Lars bremste Michl aus Julia hat Peking im Visier Buffum war der Löwen-Dompteur Angy und David  wer sonst? HIT mit Schwaz-Komplex Bergmanns Lob freut Boxer Zweimal Rot bei Pleite in Pasching Schnelle Revanche gelungen Wer A sagt, muss auch B sagen Tirols Chancen schwinden In Rekordzeit auf die Hungerburg Schwaz wieder erstklassig Südtiroler dominierten Stadtlauf auch bei Regen Pleite in Wien, Torgala gegen den GAK
Geheimtaktik führte zum Raiders-Triumph über Bergamo

Geheimtaktik führte zum Raiders-Triumph über Bergam
Foto: Parigger

Buffum war der Löwen-Dompteur

Man sieht sich immer zweimal im Leben, heißt ein altes Sprichwort und getreu der Regel, dass man aus Fehlern lernen sollte, erkämpften sich die Swarco Raiders in einem wahren Football-Krimi den Einzug in das Europacup-Halbfinale. Bergamo wurde mit 28:27 besiegt; jenes Bergamo, gegen das die Innsbrucker vor nunmehr sechs Jahren nach einer umstrittenen Schiedsrichterleistung knapp mit 34:35 verloren hatten. Spannender hätte es kaum sein können, umso größer war der Jubel, der unter den 3700 Zuschauern im Tivoli Stadion nach dem Schlusspfiff aufbrandete.

 

„Diesmal siegte die Gerechtigkeit“, freute sich Swarco-Raiders-Manager Daniel Dieplinger mit seinem Team, das bereits zum dritten Mal in Folge ins Europacup-Halbfinale einzieht. Bergamo-Präsident Rende, der zu Beginn der Partie noch großspurig im TV-Interview verkündet hatte, dass sein Team viel besser sei, musste zerknirscht klein beigeben: „Die Raiders hatten diesmal einfach das bessere Coaching, das machte den Unterschied aus.“

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.