Übersicht April 2005 Übersicht April 2006 Übersicht April 2007 Übersicht April 2008 Übersicht April 2009 Übersicht April 2010 Übersicht April 2011 Übersicht April 2012 Übersicht April 2013 Übersicht April 2014 Übersicht April 2015 Übersicht April 2016 Übersicht April 2017 Übersicht April 2018 Übersicht April 2019 Übersicht April 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Rainer Eitzinger wie Stefan LochbihlerSwarco Raiders mit Optimismus Rettung in Pasching
Übersicht Suche Meister Extras Start
Der Innsbrucker Stadtlauf Swarco Raiders mit Optimismus Rettung in Pasching Rainer Eitzinger wie Stefan Lochbihler Tiroler zogen die schönsten Tiefschneespuren Als Außenseiter zur Silbermedaille ... die Serie war nichts für schwache Nerven Raiders mit Auftaktproblemen Dreimal Gold in den Fäusten Maßgeschneidert für Riess und Sepp Erster Titel für Innsbrucks Eishockey-Legende Wacker rasselte im freien Fall in die Abstiegszone … Übersicht März

Tschertschessow feiert mit den Fans
Foto: Parigger

Rettung in Pasching

Eng war es geworden für den FC Wacker in den letzten Wochen, zahlreiche Niederlagen, wenn auch vermeidbar, hatten am Punktepolster und an den Nerven gezerrt, erst das Remis mit skandalösen Begleiterscheinungen in der Südstadt sorgte für Beruhigung, die totale Entwarnung kam dann just an jenem Wochenende, an dem die Innsbrucker in Pasching ein 1:1 erkämpften. Weil zur gleichen Zeit die Admira bei den ebenfalls gefährdeten Mattersburgern mit 3:2 verlor, stand der Absteiger aus der Liga vorzeitig fest – eben die Südstädter. Der FC Wacker feierte in Pasching also seine Rettung. Und damit die Rettung der Fußballzukunft in Tirol. Stani Tschertschessow verneigte sich vor den jubelnden mitgereisten Tiroler Fans und beteuerte, keine Sekunde an seiner Truppe gezweifelt zu haben: „Ich war ruhig, hatte ein gutes Gefühl“, legte der Trainer sein Naturell offen. Zu diesem ist ihm zu gratulieren. Denn der Wacker kämpfte erneut nicht nur gegen Didi Constantinis Paschinger, sondern auch gegen eigene Spielblockaden, Individualfehler, Kombinationsmängel. Außer in der allerschönsten Wacker-Szene, die zum 1:0 führte. Wie auch immer – die Saison war „gelaufen“, wenn auch nicht so, wie man sich nach der guten Serie zu Beginn der Frühjahresmeisterschaft vorgestellt hatte.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.