Übersicht Jänner 2005 Übersicht Jänner 2007 Übersicht Jänner 2008 Übersicht Jänner 2009 Übersicht Jänner 2010 Übersicht Jänner 2011 Übersicht Jänner 2012 Übersicht Jänner 2013 Übersicht Jänner 2014 Übersicht Jänner 2015 Übersicht Jänner 2016
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Mit Skibob auf GoldkursFlutlichtgala im Zeichen der Tiroler HCI-Fans im Wechselbad der Gefühle
Übersicht Suche Meister Extras Start
übersicht jänner Auf der Suche nach dem Lottosechser Vier Mann, zwei Rodeln, ein Befehl Lauf zum Jahreswechsel HCI-Spiele sind nichts für schwache Nerven Tiroler Korbjäger im Medienrummel Ohne Strafrunde Platz fünf Hannes zwischen Himmel und Hölle Auf Platz zwei kombiniert Raich als Punktehamster Echte Derbys sehen anders aus Zwei Medaillen als Rahmen für Goldis Abschied Raiche Beute am Fuß der Eiger Nordwand Manninen wird bedrängt Rodler haderten mit den Hundertsteln Mit Skibob auf Goldkurs ÖSV-Festspiele in Kitzbühel / Benni in allen Gassen Glänzendes Speed-Debüt für Niki Die Dolomiten, Wurm und Fauner Seefelder via Oberstdorf nach Turin HCI-Fans im Wechselbad der Gefühle Flutlichtgala im Zeichen der Tiroler Grubers Husarenritt durch die Hölle nach Turin Hosp feiert Premierensieg Am Plateau durfte gejubelt werden Naturbahnrodler steuerten auf Medaillenkurs Ein Weltrekord, der nicht zählt

Der Puck im Linzer Tor, doch am Ende jubelten die Black Wings / Foto: Parigger

HCI-Fans im Wechselbad der Gefühle

Drei Niederlagen in Serie hatten die HCI-Cracks zuletzt kassiert, waren in der Tabelle von Platz eins durchgereicht worden auf Rang vier, sogar die Qualifikation für die Play-Off schien plötzlich in Gefahr. Dennoch kamen fast 7000 Fans ins die Olympiahalle, wohin die Innsbrucker für das Gastspiel gegen den EC Linz ausgewichen waren; 7000, die sich auf Eishockey pur und die Rückkehr in die Erfolgsspur freuten. Zu früh, wie sich schnell herausstellen sollte. Den zweimaligen Rückstand glichen Hohenberger (zum 1:1) und Desmarais (zum 2:2) zwar noch aus, das 3:2 durch Elik vermittelte indes eine trügerische Sicherheit. Bei den Fans und leider auch in der Mannschaft.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.