Übersicht August 2005 Übersicht August 2006 Übersicht August 2007 Übersicht August 2008 Übersicht August 2009 Übersicht August 2010 Übersicht August 2011 Übersicht August 2012 Übersicht August 2013 Übersicht August 2014 Übersicht August 2015 Übersicht August 2016 Übersicht August 2017 Übersicht August 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Sara schmetterte sich ins GlückDer Tag des großen Streiks Tabellenführer und Meister lockten die Massen
Übersicht Suche Meister Extras Start
Dieser Ötzi lebt immer noch Tolle WM-Bilanz der Nachwuchskletterer Alle Jahre wieder Im Gedenken an Ander Steiner Landestheater als Bühne für den Abschied Sieg aus der Ferne analysiert Ein Fest des Handballsportes Der Tag des großen Streiks Tabellenführer und Meister lockten die Massen Sara schmetterte sich ins Glück Übericht August

Heimpremiere vor 11.000 Fans und mit einem jubelnden Hölzl / Fotos: Parigger

Tabellenführer und Meister lockten die Massen

Wann hat es das letzte Mal ein ausverkauftes Tivolistadion gegeben? Daran erinnern sich nur die Hardcorefans des Fußballs, verweisen auf das letzte Meisterjahr des FC Tirol. Aber gegen die Wiener Austria war es wieder einmal soweit – die tolle Auswärtsserie zum Start in die Meisterschaft und Tabellenplatz eins der Tiroler lösten vor dem Spiel gegen den regierenden Meister eine wahren Ansturm auf die Tickets aus. Und tatsächlich vermeldete der Kassier der Grün-Schwarzen am Spieltag auch erstmals ein stolzes „Ausverkauft“. 11.700 Fans hatten sich im nur teilweise betriebsbereiten Tivoli eingefunden, wollten live dabei sein, wenn die Innsbrucker gegen den Erzrivalen den ersten Sieg seit März 2002 fixieren. Doch die Austria überraschte. Erst mit der Aufstellung: Hannes Aigner stand in der Startformation! Dass Austria-Coach Frenkie Schinkels Ceh, Pichlmann und Dos Santos für ihn auf der Bank ließ, bedeutete eine große Auszeichnung für den Ex-Tiroler. Die Austria überraschte aber auch mit Klasse. Und just Aigner ließ diese Klasse auf der Anzeigentafel sichtbar werden: Er beförderte Tokics Kopfballvorlage aus kurzer Distanz nach genau einer halben Stunde zum 1:0 ins Wacker-Tor.

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.