Übersicht Dezember 2005 Übersicht Dezember 2006 Übersicht Dezember 2007 Übersicht Dezember 2008 Übersicht Dezember 2009 Übersicht Dezember 2010 Übersicht Dezember 2011 Übersicht Dezember 2012 Übersicht Dezember 2013 Übersicht Dezember 2014 Übersicht Dezember 2015 Übersicht Dezember 2016 Übersicht Dezember 2017 Übersicht Dezember 2018 Übersicht Dezember 2019 Übersicht Dezember 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Derby blieb auch ohne Fans ein KrimiLisa Hauser und Simon Eder waren die Stärksten „Gerupfte“ Adler
Übersicht Suche Meister Extras Start
Gerieten gegen Jahresende ins Straucheln – die Kitzbüheler Adler (blau) / Mühlanger/Franke

Gerieten gegen Jahresende ins Strau-cheln – die Kitzbüheler Adler (blau) / Mühlanger/Franke

„Gerupfte“ Adler

Von wegen aller guten Dinge sind drei – zweimal hatten Kitzbühels Eishockey-Adler im Rahmen der Alps Hockey League den HC Bregenzerwald besiegt, doch ausgerechnet im dritten Duell, noch dazu im heimischen Sportpark, mussten sich die Tiroler geschlagen geben. Den einzigen Treffer der Gastgeber bei der 1:3-Niederlage erzielte Fabian Ranftl.

 

Bitter dann die Abfuhr in Laibach, wo die Adler von Olympia mit 9:2 „gerupft“ wurden. Noch ärger erwischte es den KEC am Stephanitag zu Hause gegen Lustenau – 0:9 stand am Ende auf der Anzeigentafel, zwei knappe Niederlagen (2:3, 1:2) gegen Feldkirch beendeten das Jahr 2020.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.