Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017 Übersicht März 2018 Übersicht März 2019 Übersicht März 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Anna Veith stellte ihre Ski in die EckeDas Ende kam per Mail Heinz Öhler feierte 75er
Übersicht Suche Meister Extras Start
Ein Jubilar des Sports – Heinz Öhler / Medicent

Ein Jubilar des Sports – Heinz Öhler / Medicent

Heinz Öhler feierte 75er

Er ist einer vom „alten Schlag“, dieser Heinz Öhler, einer jener Funktionäre, die nicht bei jedem Anlass ihre ehrenamtliche Tätigkeit ins Rampenlicht zu rücken versuchen. Ohne großes Aufsehen stellte er hinter den Kulissen die Weichen für den Sport – so war der als Diplomkaufmann und engagierter Direktor der Tiroler Gebietskrankenkasse jahrelang als umsichtiger Funktionär tätig.

 

Zuerst im Tiroler Handballsport, dann als Obmann des Bundesligaclubs HIT Handball Tirol, nach der Pensionierung als Präsident des ASKÖ Landesverbandes Tirol. Verantwortlich war Öhler auch für Großveranstaltungen des Handballsports in Tirol, wie die Junioren- und Herren-EM u.v.m.

 

Das nötige Know-how hatte sich der Jubilar in seiner aktiven Zeit als Handballspieler geholt. Er eroberte mit dem damaligen ATSVI den Tiroler Meistertitel, mit Fünfhaus den Wiener Titel, vertrat Österreichs Farben bei der Junioren-WM und stand im Kader des österreichischen Herren-Nationalteams. Öhler lernte das Handwerk – wenn man so will – von der Pike auf und blieb nach der Karriere dem Sport eng verbunden.

 

Nun feierte Heinz Öhler den 75. Geburtstag. Herzliche Gratulation. Von Tirols Sport, im Besonderen von Tirols Handballern und der ASKÖ-Familie.

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.