Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017 Übersicht März 2018 Übersicht März 2019 Übersicht März 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Kitzbühels Serie kam zu spät„Heute ist ein trauriger Tag“ Der Sieger schob eine ruhige Kugel
Übersicht Suche Meister Extras Start
„Gegen das Wetter kannst nicht gewinnen“, so Matthias Mayer nach der Absage / GEPA

„Gegen das Wetter kannst nicht gewinnen“, so Matthias Mayer nach der Absage / GEPA

Der Sieger schob eine ruhige Kugel

Nach der wetterbedingten Absage des Super-G in Kvitfjell stand fest, dass die Alpin-Abteilung des Österreichischen Skiverbands erstmals seit 1995 kein Weltcup-Kristall bei Damen oder Herren holen wird.

 

Nach Traumwetter beim Sieg von Matthias Mayer in der Abfahrt hatte es in der Nacht zu schneien begonnen, am Renntag kamen Regen und Nebel dazu. Die Absage war laut FIS-Chef-Renndirektor Markus Waldner alternativlos, weil die Brillen beschlagen hätten und die Piste im unteren Teil aufgeweicht gewesen wäre. Zudem hätten wegen Vereisungsgefahr keine Hubschrauberflüge mit möglichen Verletzten nach Oslo stattfinden können.

 

Die Disziplinenwertung im Super-G gewann somit der Schweizer Mauro Caviezel mit drei Punkten Vorsprung auf den Oberösterreicher Vincent Kriechmayr, der Kärntner Mayer wurde hinter dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde Vierter. Caviezel war in keinem einzigen Rennen ganz oben auf dem Podest gestanden, war aber immer in den Top fünf gewesen.

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.