Übersicht Jänner 2005 Übersicht Jänner 2006 Übersicht Jänner 2007 Übersicht Jänner 2008 Übersicht Jänner 2009 Übersicht Jänner 2010 Übersicht Jänner 2011 Übersicht Jänner 2012 Übersicht Jänner 2013 Übersicht Jänner 2014 Übersicht Jänner 2015 Übersicht Jänner 2016 Übersicht Jänner 2017 Übersicht Jänner 2018 Übersicht Jänner 2019 Übersicht Jänner 2020
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Noch fehlte Lara Wolf die KonstanzLeitinger Sechster bei Kranjec-Show Bitteres Ende für HYPO-Volleyballer
Übersicht Suche Meister Extras Start
Über viele Jahre ein Leistungsträger im HYPO-Dress – Douglas da Silva / GEPA

Über viele Jahre ein Leistungsträger im HYPO-Dress – Douglas da Silva / GEPA

Niklas Kronthaler – bis zuletzt eine wertvolle Stütze bei HYPO, ehe er im Herbst in die Deutsche Liga wechselte / GEPA

Niklas Kronthaler – bis zuletzt eine wertvolle Stütze bei HYPO, ehe er im Herbst in die Deutsche Liga wechselte / GEPA

Bitteres Ende für HYPO-Volleyballer

Das war ein erfolgreicher Start in das Jahr 2020. In Rottenburg feierten die HYPO Tirol Alpenvolleys mit einem 3:1 gegen die Gastgeber den erhofften und wichtigen Sieg.

 

Die Mannschaft von Trainer Stefan Chrtiansky ließ sich von den zuvor zweimal (gegen Frankfurt und Giessen) siegreichen Deutschen nicht überraschen. Nur im verlorenen zweiten Satz war man kurzzeitig nicht auf der Höhe.

 

Und fünf Tage später waren die Tiroler gegen Herrsching ebenfalls mit 3:1 erfolgreich, ehe es in Berlin die erste Niederlage (1:3) in diesem Jahr setzte.

 

Da ahnte man noch nicht, dass es bis zum bitteren Saison-Aus der Liga und letztlich auch dem Engagement der Tiroler in Deutschland nur noch sechs Spiele (drei Siege, drei Niederlagen) geben würde, ehe am 14. März die Meisterschaft vorzeitig abgebrochen wurde.

 

Parallel dazu gab es noch vier Partien im europäischen CEV-Cup mit zwei Siegen (gegen Barkom Kazhany Lviv) sowie zwei Niederlagen (Viertelfinale gegen VK Zenit St. Petersburg).

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.