Übersicht Dezember 2005 Übersicht Dezember 2006 Übersicht Dezember 2007 Übersicht Dezember 2008 Übersicht Dezember 2009 Übersicht Dezember 2010 Übersicht Dezember 2011 Übersicht Dezember 2012 Übersicht Dezember 2013 Übersicht Dezember 2014 Übersicht Dezember 2015 Übersicht Dezember 2016 Übersicht Dezember 2017 Übersicht Dezember 2018 Übersicht Dezember 2019
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Mit 46 aufs PodestDer Meister als Punktelieferant für die Haie Kraft in Russland
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Dezember
Erster Saisonsieg für die Adler in Russland – Stefan Kraft (Mitte) vor Killian Peier (links) und Ryoyu Kobayashi (rechts) / EXPA

Erster Saisonsieg für die Adler in Russ-land – Stefan Kraft (Mitte) vor Killian Peier (links) und Ryoyu Kobayashi (rechts) / EXPA

Kraft schlug in Russland zu

Gerade einmal vier Springen waren notwendig, damit Österreichs Skispringer den ersten Sieg bejubeln durften. Und wieder einmal war es Stefan Kraft, der im russischen Nischnij Tagil zu einem klaren Erfolg flog.

 

Der Salzburger setzte sich in überzeugender Manier durch, landete bei 140 und 134,5 Metern und siegte mit 277,6 Punkten deutlich vor dem Schweizer Killian Peier (254,8 Punkte) und dem Japaner Ryoyu Kobayashi (252,3).

 

Für den 26-Jährigen war es der 17. Weltcuperfolg seiner Karriere. „Es war ein schwieriger Wettkampf, oben ist ein sehr starker Wind gegangen, aber mein Motto war dennoch klar: volle Attacke. Und das ist mir zweimal gelungen, offensichtlich war es das beste Rezept für den Sieg“, meinte Kraft.

 

Der Sieger sah das gesamte österreichische Team in einer guten Verfassung: „Ich hoffe, dass wir den Zug halten können.“

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.