Übersicht September 2005 Übersicht September 2006 Übersicht September 2007 Übersicht September 2008 Übersicht September 2009 Übersicht September 2010 Übersicht September 2011 Übersicht September 2012 Übersicht September 2013 Übersicht September 2014 Übersicht September 2015 Übersicht September 2016 Übersicht September 2017 Übersicht September 2018 Übersicht September 2019
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Sunday traf am SamstagPlatz neun im WM-Zeitfahren Gold für Unterwurzacher
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht September
Taschkent ist ein guter Boden für Kathrin Unterwurzacher / Sabau

Taschkent ist ein guter Boden für Kathrin Unterwurzacher / Sabau

Gold für Unterwurzacher

Zum ersten Mal nach zwei Jahren konnte die Tirolerin Kathrin Unterwurzacher gestern einen Grand Prix im Judo für sich entscheiden – und der Ort des Erfolgs war derselbe. In Taschkent (Usbekistan) feierte die 27-jährige Innsbruckerin gestern in der Gewichtsklasse bis 63 kg ihren siebenten Grand-Prix-Sieg.

 

Dabei entschied Unterwurzacher alle fünf Kämpfe für sich, bezwang dabei auch Landsfrau Magdalena Krssakova, mit der sie um ein Olympia-Ticket für die Sommerspiele 2020 kämpft. Im Finale hatte dann Anriquelis Barrios (VEN) das Nachsehen.

 

„Ich freu’ mich sehr über diesen Erfolg. Doch zugleich hoffe ich, dass Bernadette Graf am Sonntag einen Top-8-Platz schafft, damit beide auf Kurs sind“, meinte Martin Scherwitzl, Obmann des Judozentrums Innsbruck, für das die beiden Judoka auf der Matte stehen. Die 27-jährige Graf kämpft in der Klasse bis 70 kg um den Sieg.

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.