Übersicht Juni 2005 Übersicht Juni 2006 Übersicht Juni 2007 Übersicht Juni 2008 Übersicht Juni 2009 Übersicht Juni 2010 Übersicht Juni 2011 Übersicht Juni 2012 Übersicht Juni 2013 Übersicht Juni 2014 Übersicht Juni 2015 Übersicht Juni 2016 Übersicht Juni 2017 Übersicht Juni 2018 Übersicht Juni 2019
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Kitzbühel jubelte mit BaderAktie „Lucas Auer“ stieg in Asien Aus trotz Achtungserfolg
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Juni
Großartig gekämpft, gut gespielt, aber leider nicht belohnt – Österreichs U-21 scheiterte in der EM-Vorrunde / APA

Großartig gekämpft, gut gespielt, aber leider nicht belohnt – Österreichs U-21 scheiterte in der EM-Vorrunde / APA

Aus trotz Achtungserfolg

Schade – trotz der besten Leistung im Turnier musste sich Österreichs Team frühzeitig von der U21-EM in Italien und San Marino verabschieden.

 

Da nützte der Truppe von Coach Werner Gregoritsch in Udine auch das tolle 1:1 (1:1) gegen die Fußball-Großmacht Deutschland nichts. Zum Aufstieg ins Semifinale hätte es einen hohen Sieg der ÖFB-Elf gebraucht, da Dänemark im zweiten Spiel der Gruppe B Serbien mit 2:0 (1:0) bezwang.

 

Dabei wäre so ein deutlicher Erfolg durchaus möglich gewesen, die besseren Chancen hatte das ÖFB-Team. Schon in der ersten Hälfte wäre mehr möglich gewesen, die überraschende Führung der Deutschen durch Luca Waldschmidt glich Kevin Danso kurze Zeit später per Elfmeter aus.

 

Fazit? Ein toller Auftritt der jungen Österreicher!

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.