Übersicht April 2005 Übersicht April 2006 Übersicht April 2007 Übersicht April 2008 Übersicht April 2009 Übersicht April 2010 Übersicht April 2011 Übersicht April 2012 Übersicht April 2013 Übersicht April 2014 Übersicht April 2015 Übersicht April 2016 Übersicht April 2017 Übersicht April 2018 Übersicht April 2019
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Na Pum, Hans hört aufMuch Baur feierte den 50er Titelverteidiger auf Kurs
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht April
Frankreichs Vizemeister Thonon war gegen die Raiders chancenlos / Hörtnagl

Frankreichs Vizemeister Thonon war gegen die Raiders chancenlos / Hört-nagl

Die Raiders-Offensive war von den Black Panthers nicht zu halten / Hörtnagl

Die Raiders-Offensive war von den Black Panthers nicht zu halten / Hört-nagl

Titelverteidiger auf Kurs

Mit drei klaren Erfolgen in drei Matches war den Swarco Raiders auf nationaler Ebene ein perfekter Auftakt gelungen.

 

In Wattens besiegten die Raiders im Auftaktspiel der internationalen Central European Football League (CEFL) mit den Black Panthers Thonon den französischen Vizemeister deutlich mit 41:7.

 

Dabei hatten sich die Hausherren in ihrem Wattener Wohnzimmer lange schwer gegen die Gäste vom Genfer See getan. Doch dann legten die Raiders umso eindrucksvoller los, zogen bis zur Halbzeit auf 27:0 davon.

 

Besonders Patrick Donahue war von den Franzosen nicht zu halten und lief gleich dreimal in die Endzone des Gegners.

 

In der zweiten Hälfte ging es vor 1.800 Zuschauern in einer ähnlichen Tonart weiter: Der französische Vizemeister mühte sich, die Raiders ließen weiterhin nicht viel zu.

 

Genau ein Touchdown gelang den Panthers, während die Tiroler noch zwei weitere nachlegten und damit das Projekt Titelverteidigung in der CEFL mit einem 41:7-Sieg starteten.

 

„Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft“, lobte Headcoach Shuan Fatah und ergänzte: „Unser bestes Spiel in dieser Saison bisher.“

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.