Übersicht April 2005 Übersicht April 2006 Übersicht April 2007 Übersicht April 2008 Übersicht April 2009 Übersicht April 2010 Übersicht April 2011 Übersicht April 2012 Übersicht April 2013 Übersicht April 2014 Übersicht April 2015 Übersicht April 2016 Übersicht April 2017 Übersicht April 2018 Übersicht April 2019
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Petrus war mit den Vikingsnext Heimvorteil zahlte sich aus
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht April
Im Wildwasser zuhause – Michi Brunner / Brunner

Im Wildwasser zuhause – Michi Brunner / Brunner

Das Kramsacher Siegertrio mit Barnaby Sellers, Hendrik Joosten und Sanna Haibach (v. l.) / Starck

Das Kramsacher Siegertrio mit Barnaby Sellers, Hendrik Joosten und Sanna Haibach (v. l.) / Starck

Heimvorteil zahlte sich aus

Im eigenen Wasser, da kennen sie sich aus – die Mitglieder des Kajakclubs Kramsach, die sozusagen eiskalt den Heimvorteil bei den diesjährigen Tiroler Meisterschaften in der Wildwasser-Abfahrt ausnutzten.

 

Der KCK holte sich alle drei Meistertitel – Herren Rennklasse, Damen und Jugend – auf seiner Hausstrecke, der Brandenberger Ache.

 

Insgesamt 57 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung, gaben in der Ache so richtig Gas. In der Jugendklasse stark vertreten war auch der Osttiroler Kajakclub, der mit neun Nachwuchshoffnungen antrat.

 

Außer Konkurrenz liefen die Tourenbootklasse der Herren, die Michi Brunner (Naturfreunde Innsbruck) gewann, und das Topo-Duo-Rennen, das Simon Kreidl und Benedikt Dornauer vom Mayrhofner Kakajclub für sich entschieden.

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.