Übersicht Dezember 2005 Übersicht Dezember 2006 Übersicht Dezember 2007 Übersicht Dezember 2008 Übersicht Dezember 2009 Übersicht Dezember 2010 Übersicht Dezember 2011 Übersicht Dezember 2012 Übersicht Dezember 2013 Übersicht Dezember 2014 Übersicht Dezember 2015 Übersicht Dezember 2016 Übersicht Dezember 2017 Übersicht Dezember 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Brunner will an der zweiten Halbzeit arbeitenLisa Hauser startete mit einem Podest-Platz "Ohne Marlies wäre ich nicht hier"
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Dezember
Mikaela Shiffrin – ein Sieg als Dank an Marlies / GEPA

Mikaela Shiffrin – ein Sieg als Dank an Marlies / GEPA

"Ohne Marlies wäre ich nicht hier"

Als Mikaela Shiffrin quasi regungslos durch den Zielraum rutschte, klebte ihr Blick förmlich an der Anzeigetafel. Es war der 36. Erfolg im Weltcup-Slalom, der Rekordsieg des US-Skistars – doch von Freude war vor offiziell 10.200 Zuschauern wenig zu sehen. Erst später, als die Nationalhymne bei der Siegerehrung ertönte, überkamen die 23-Jährige die Emotionen in Form dicker Tränen. Denn dieser 51. Erfolg war in der schier endlosen Ausbeute der zweifachen Gesamtweltcupsiegerin etwas ganz Spezielles.

 

Weniger deshalb, weil es der 15. Sieg im Kalenderjahr 2018 war (der bisherige Rekord von Ingemar Stenmark lag bei 14), sondern weil Shiffrin ausgerechnet in Österreich die Bestmarke von Schild geknackt hatte. „Marlies war neben Bode Miller mein größtes Idol. Ihre Art Slalom zu fahren war unglaublich, und ich wollte zumindest ein wenig so werden wie sie. Aber ich habe nie daran gedacht, eines Tages ihren Rekord zu brechen. Für mich hat sie diesen Rekord für immer. Ohne sie wäre ich heute nicht hier“, so die US-Amerikanerin.

 

Bernadette Schild, die Schwester von Marlies, war bereits im ersten Durchgang gescheitert, mit Katharina Liensberger (4.) und Katharina Truppe (5.) landeten zwei ÖSV-Talente in den Top Ten.

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.