Übersicht Dezember 2005 Übersicht Dezember 2006 Übersicht Dezember 2007 Übersicht Dezember 2008 Übersicht Dezember 2009 Übersicht Dezember 2010 Übersicht Dezember 2011 Übersicht Dezember 2012 Übersicht Dezember 2013 Übersicht Dezember 2014 Übersicht Dezember 2015 Übersicht Dezember 2016 Übersicht Dezember 2017 Übersicht Dezember 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
"Das war der bisher beste Rise&Fall"Südtiroler-Tag in Bormio Oh, Madonna! Eingefädelt ...
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Dezember
Ein großer Sportsmann – Hirscher (rechts) gratuliert Matt, Schwarz und Sieger Yule / AFP-Photo

Ein großer Sportsmann – Hirscher (rechts) gratuliert Matt, Schwarz und Sieger Yule / AFP-Photo

Oh, Madonna! Eingefädelt, aus der Traum

So etwas hat es auch schon lange nicht mehr gegeben – die beiden Schnellsten nach Lauf eins, Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen, fädelten in der Entscheidung frühzeitig ein. Damit war in Madonna di Campiglio der Weg frei für Premierensieger Daniel Yule aus der Schweiz vor den beiden Österreichern Marco Schwarz und Michael Matt.

 

Nicht nur die „Einfädler“ sorgten für Diskussionen, auch Hirschers Reaktion – statt auszusteigen, stieg der Salzburger zurück, „gönnte“ sich so wenigstens eine gute Trainingsfahrt. „Da viele Läufer bei diesen Toren Probleme hatten, wählten Henrik und ich besonders enge Linien.“ Zu enge. „So etwas gehört eben auch dazu“, trug es Hirscher mit Fassung.

 

Am Ende stand für den ÖSV-Superstar ein 26. Platz, der aber aufgrund der Verspätung von über 18 Sekunden nicht mit Weltcup-Punkten honoriert wurde. Verschmerzbar für den unangefochtenen Spitzenreiter im Gesamtweltcup, zumal eben auch Kristoffersen leer ausging.

 

Hirscher ließ es sich im Ziel jedenfalls nicht nehmen, dem Siegertrio zu gratulieren. Am Ende stand mit Daniel Yule ein Schweizer ganz oben, der bereits vergangenen Winter unter anderem mit zwei dritten Plätzen in Kitzbühel und Schladming aufgezeigt hatte.

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.