Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017 Übersicht März 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Herzog – Königin des SprintsHypo stürmte ins Play-off Viel Action bei WM in Kappl
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht März
Petrus hatte ein Einsehen beim Skiwetter in Kappl ... / freerideworldtour

Petrus hatte ein Einsehen beim Skiwetter in Kappl ... / freerideworldtour

Viel Action bei WM in Kappl

Petrus hatte ein Einsehen, und so durften die Freerider bei bestem Skiwetter in Kappl die ersten Junioren-Weltmeisterschaften auf österreichischem Boden austragen. Und die Veranstalter zogen eine mehr als zufriedenstellende Bilanz. „Mit der Austragung hat sich das Kappler Skigebiet nun endgültig als Freeride-Destination etabliert“, freute sich Andreas Kleinheinz, der Geschäftsführer der Bergbahnen Kappl.

 

Die Siege gingen an Jesse Aves (USA), Jazmine Erta (ITA / beide Snowboard), Marie Bovard und Dylan Lavenex (beide SUI / Ski). Der einzige Tiroler Starter, Jeremy Graus aus Söll, war nach einem Sturz ausgeschieden.

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.