Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017 Übersicht März 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Hypo stürmte ins Play-off65:6-Demontage zum Auftakt Am Ende glänzte Kraft
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht März
Im Finale flog Stefan noch einmal auf das Podest / AFP Photo

Im Finale flog Stefan noch einmal auf das Podest / AFP Photo

Am Ende glänzte Kraft

Lange hat es heuer gedauert, aber im Finish der Saison flog Stefan Kraft plötzlich – beständig wie früher einmal – von Podest zu Podest. In Planica landete Kraft mit seinen Flügen auf 238 und 234,5 Meter auf dem dritten Rang hinter Saison-Dominator Kamil Stoch und dem Norweger Johann André Forfang.

 

Tags zuvor hatte der Pongauer in der Qualifikation noch gerätselt. Da glänzte Gregor Schlierenzauer mit seinem genialen Flug auf 253,5 Meter. Aber es war nur ein kurzes Aufblitzen seiner Fähigkeiten, in der Konkurrenz selbst stürzte der Fulpmer auf Rang 27 ab. Im Finale, in dem nur die besten 30 des Gesamtweltcups starten dürfen, musste er am Boden bleiben.

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.