Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017 Übersicht März 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Starker Auftritt in FulpmesHerzog – Königin des Sprints "Wir haben den Kopf verloren"
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht März
Kein Durchkommen gab es für den Schwazer Dänen Matias Jepsen in Ferlach ... / Jakob Gruber

Kein Durchkommen gab es für den Schwazer Dänen Matias Jepsen in Ferlach ... / Jakob Gruber

... und auch Riesentalent Spendier konnte die Niederlage in Kärnten nicht verhindern / GEPA

... und auch Riesentalent Spendier konnte die Niederlage in Kärnten nicht verhindern / GEPA

"Wir haben den Kopf verloren"

Ferlach bleibt der „Angstgegner“ der Schwazer Handballer. Auch in der Qualifikationsrunde für die Play-offs. Da kontrollierten die Tiroler auswärts das Spiel gegen Ferlach über weite Strecken und wollten schon fast den Viertelfinal-Einzug feiern. Aber dann geschah das Unfassbare, und Schwaz verlor nach einer 12:10-Pausenführung in Kärnten doch noch mit 19:25. Dabei war man bis zur 41. Minute immer in Führung gelegen.

 

„Ich bin enttäuscht, wir haben in der zweiten Halbzeit den Kopf verloren und unsere Linie nicht beibehalten“, erklärte Schwaz-Trainer Frank Bergemann und wirkte bei diesen Worten ein wenig ratlos. In den letzten sieben Minuten ließen sich die Schwazer auskontern. Der Heimvorteil der Ferlacher sei „ein Faktor, aber unser Sport lebt von Emotionen“. In drei von vier Duellen zogen die Schwazer in dieser Saison den Kürzeren.

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.