Übersicht Jänner 2005 Übersicht Jänner 2006 Übersicht Jänner 2007 Übersicht Jänner 2008 Übersicht Jänner 2009 Übersicht Jänner 2010 Übersicht Jänner 2011 Übersicht Jänner 2012 Übersicht Jänner 2013 Übersicht Jänner 2014 Übersicht Jänner 2015 Übersicht Jänner 2016 Übersicht Jänner 2017 Übersicht Jänner 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Heimsieg – auf Feuz ist VerlassAigners Top-Flüge aus dem Formtief Penz/Fischler glänzten mit Podestplatz
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Jänner
Auf Peter Penz und Georg Fischler war auch in Oberhof Verlass / APA

Auf Peter Penz und Georg Fischler war auch in Oberhof Verlass / GEPA

Penz/Fischler glänzten mit Podestplatz

Es war wieder einmal dem rot-weiß-roten Parade-Doppel zu verdanken, dass zum Auftakttag des Rodel-Weltcups in Oberhof nicht ausschließlich deutsche Athleten auf dem Podest standen.

 

Peter Penz / Georg Fischler schafften nach einem vierten Halbzeitrang mit einer beherzten Fahrt zum fünften Mal in diesem Winter den Sprung aufs Stockerl und mussten nur Seriensieger Eggert/Benecken und Olympiasieger Wendl/Arlt die Vorfahrt lassen. „Wenn du hier am Podest stehen willst, darfst du dir nicht viel leisten. So gesehen nehmen wir viel Positives mit“, frohlockte Fischler.

 

Nicht minder zufrieden waren die U23-Weltmeister Thomas Steu / Lorenz Koller (6.), die ebenfalls die Koffer für Pyeongchang packen dürfen. Die österreichischen Damen dagegen blieben wieder einmal vieles schuldig. Die Beste war Birgit Platzer als 14. Zu wenig, um sich selbst für Olympia aufzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.