Übersicht Februar 2005 Übersicht Februar 2006 Übersicht Februar 2007 Übersicht Februar 2008 Übersicht Februar 2009 Übersicht Februar 2010 Übersicht Februar 2011 Übersicht Februar 2012 Übersicht Februar 2013 Übersicht Februar 2014 Übersicht Februar 2015 Übersicht Februar 2016 Übersicht Februar 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Grippe, Antibiotika und dann der Sprung aufs PodestWattens sorgte für Derby-Hattrick Gerhard Stocker folgte Josef Gunsch
Übersicht Suche Meister Extras Start
Alter, neuer Wacker-Präsident – Gerhard Stocker / Thomas Böhm

Alter, neuer Wacker-Präsident – Gerhard Stocker / Thomas Böhm

Gerhard Stocker folgte Josef Gunsch

Der erwartete Wechsel an der Spitze des FC Wacker verlief reibungslos – mit 106:9 Stimmen war Gerhard Stocker wenige Tage vor dem mit großer Spannung erwarteten Derby gegen Wattens zum Nachfolger des scheidenden Präsidenten Josef Gunsch gewählt worden.

 

Noch bevor es zur Wahlurne ging, hatte Stocker, der schon von 2003 bis 2008 als Obmann des Vereins fungiert hatte, an die Anwesenden appelliert: „Niemand soll uns wählen, der nicht an uns glaubt.“ Gunsch hatte seinem Nachfolger schon zuvor verbal Rosen gestreut: „Gerhard Stocker kann den Verein in eine gute Zukunft führen. Er ist ein Garant für Kontinuität.“

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.