Übersicht November 2005 Übersicht November 2006 Übersicht November 2007 Übersicht November 2008 Übersicht November 2009 Übersicht November 2010 Übersicht November 2011 Übersicht November 2012 Übersicht November 2013 Übersicht November 2014 Übersicht November 2015 Übersicht November 2016 Übersicht November 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Souveräne Haie zurück in die ErfolgsspurKindl mit Risiko aufs Podest Wacker im Vormarsch, Wattens stolpert
Übersicht Suche Meister Extras Start
Dem Wattener Torjubel von Kovacecund Jurdik folgte die Enttäuschung / GEPA

Dem Wattener Torjubel von Kovacecund Jurdik folgte die Enttäuschung / GEPA

Mit einem doch klaren 3:0-Heimerfolg gegen den Floridsdorfer AC startete der FC Wacker erfolgreich in das Herbstfinale der Sky Go Erste Liga. Gerade einmal 1.975 Zuschauer bejubelten bei frostigen Temperaturen den neunten Saisonsieg, der durch einen Dedic-Doppelpack und ein Vallci-Tor fixiert wurde.

 

Im Tivoli bleibt der FC Wacker also eine Macht – sechs Siege, drei Remis lautet die imposante Saisonbilanz nach neun Spielen. Und plötzlich klappte es dann auch auswärts – bei BW Linz gewannen die Innsbrucker nach hartem Kampf mit 2:1, setzten sich damit in der Tabelle im oberen Drittel fest.

 

Derweil tauchten die Wattener Kicker in die Achterbahnfahrt der Fußball-Gefühlswelt ein. Der Jubel nach dem verdienten 2:0-Sieg bei BW Linz war nämlich nur von kurzer Dauer, weil sich die Tiroler gleich darauf im Gernot-Langes-Stadion gegen Sensationsaufsteiger Hartberg ganz klar mit 1:4 geschlagen geben mussten.

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.