Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Haie stürmten den zweiten PlatzVC Tirol und TI-Damen verloren zum Auftakt Unterwurzacher machte WM-Flaute vergessen
Übersicht Suche Meister Extras Start
Freute sich über Blumen und Medaille – Kathrin Unterwurzacher / ÖJV

Freute sich über Blumen und Medaille – Kathrin Unterwurzacher / ÖJV

Unterwurzacher machte WM-Flaute vergessen

Dieser Sieg schmeckte wie ein Honigkuchen. Mit einem verschmitzten Lächeln stand Kathrin Unterwurzacher am Podest und lauschte der österreichischen Bundeshymne. Beim Grand Prix in Taschkent hat die 25-jährige Tirolerin mit der Goldmedaille (bis 63 kg) das nachgeholt, was sie eigentlich bei der Judo-WM in Budapest vorgehabt hätte.

 

„Ich bin sehr glücklich. Nach der verpatzten Weltmeisterschaft war die Medaille sehr wichtig für mich. Der Weg stimmt und ich bin voll motiviert für die nächsten Turniere“, jubelte die Innsbruckerin. Ein Stein vom Herzen fiel auch Damen-Trainer Marko Spittka, der mit der EM-Bronzenen von 2017 den sechsten Grand-Prix-Erfolg feiern durfte.

 

Nach Siegen gegen Catherine Beauchemin-Pinard aus Kanada und die Russin Ekaterina Valkova schnappte sich die Nummer drei der Welt im Finalkampf mit einem Ippon-Sieg gegen US-Girl Hannah Martin Gold.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.