Übersicht August 2005 Übersicht August 2006 Übersicht August 2007 Übersicht August 2008 Übersicht August 2009 Übersicht August 2010 Übersicht August 2011 Übersicht August 2012 Übersicht August 2013 Übersicht August 2014 Übersicht August 2015 Übersicht August 2016 Übersicht August 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Mit dem Rest vom positiven KarmaZahltag für die Profis im Ötztal Goldmedaille am Plattensee
Übersicht Suche Meister Extras Start
Die drei EM-Teilnehmerinnen Monika Messner, Nina Nagele und Europa­meisterin Heidi Steinacher (v. l.) / Messner

Die drei EM-Teilnehmerinnen Monika Messner, Nina Nagele und Europa­meisterin Heidi Steinacher (v. l.) / Messner

Goldmedaille am Plattensee

Toller Erfolg für die ehemalige vielfache Rekordhalterin und Olympiateilnehmerin im Schwimmen, Heidi Steinacher. Die Tirolerin holte sich bei den Open-Water-Weltmeisterschaften am Plattensee in Ungarn die Goldmedaille über die 3-km-Distanz. Die 55-Jährige vom SC IKB Stadtoasen Innsbruck gewann in der Altersklasse 55 bis 59 klar in 44:58,0 Minuten.

 

Vor allem in den Anfangsphasen des Rennens war es ein harter Kampf gegen starke internationale Konkurrenz. Nach 1,2 km übernahm Steinacher erstmals die Spitzenposition und baute diese kontinuierlich bis ins Ziel aus. Damit stellte der OSV die erste Masters-Weltmeisterin am ungarischen Plattensee.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.