Übersicht Juni 2005 Übersicht Juni 2006 Übersicht Juni 2007 Übersicht Juni 2008 Übersicht Juni 2009 Übersicht Juni 2010 Übersicht Juni 2011 Übersicht Juni 2012 Übersicht Juni 2013 Übersicht Juni 2014 Übersicht Juni 2015 Übersicht Juni 2016 Übersicht Juni 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Totschnig in Bled auf Rang zweiNach Drama badete Wörgl im Glück Osl und Markt auf dem Podest
Übersicht Suche Meister Extras Start
Eine umfassende Schlammschlacht ... / Haiden

Eine umfassende Schlammschlacht ... / Haiden

Osl und Markt auf dem Podest

Das Abschlussrennen beim KitzAlpBike-Festival war zur Schlammschlacht geworden und brachte zwei Tiroler Podestplätze. Im Cross-Country-Bewerb schafften es die Kirchbergerin Lisi Osl und der Ötztaler Charly Markt unter die besten Drei.

 

Ex-Weltcupgesamtsiegerin Osl musste sich am Ende nur der Weltcupsiegerin Yana Belomoina aus der Ukraine geschlagen geben. Bei den Herren setzte sich der Südtiroler Gerhard Kerschbaumer durch, für den Haiminger Olympia-Starter Markt wurde es am Ende der dritte Rang.

 

„Es war nicht leicht zu fahren. Aufgrund des Regens war es ziemlich tief, was mir eigentlich nicht so gut liegt. Aber ich bin froh, dass in den nächsten beiden Wochen zwei Weltcups anstehen, wo ich dann Gas geben kann“, erklärte Markt.

 

Den einzigen Tiroler Triumph feierte fast schon standesgemäß Riesentalent Laura Stigger bei den Juniorinnen. Die junge Haimingerin setzte ihre Siegesserie fort und kam zu ihrem zehnten Sieg in zehn Rennen in diesem Jahr.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.