Übersicht Mai 2005 Übersicht Mai 2006 Übersicht Mai 2007 Übersicht Mai 2008 Übersicht Mai 2009 Übersicht Mai 2010 Übersicht Mai 2011 Übersicht Mai 2012 Übersicht Mai 2013 Übersicht Mai 2014 Übersicht Mai 2015 Übersicht Mai 2016 Übersicht Mai 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
„Das längste Rennen meines Lebens“„Mache mir keinen Stress“ Nach Sieg durchgereicht
Übersicht Suche Meister Extras Start
Ein Wechselbad der Gefühle für Auer gab es am Lausitzring – erst Sieg, dann Platz zehn / imago

Ein Wechselbad der Gefühle für Auer gab es am Lausitzring – erst Sieg, dann Platz zehn / imago

Nach Sieg durchgereicht

Dass das Qualifying in der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) vielleicht noch mehr zählt als in den anderen Rennserien, zeigte das Gastspiel am Lausitzring vor 67.500 Zuschauern. Nach seinem zweiten Sieg im dritten Rennen hatte Lucas Auer im vierten Rennen nach einem Fehler mit dem zehnten Platz nur einen Punkt zu verzeichnen.

 

„Es war trotzdem ein tolles Wochenende“, wollte sich der Kufsteiner den starken Auftritt am ersten Tag nicht schlechtreden lassen. Ein wenig geknickt wirkte der 22-Jährige trotzdem. Denn Auers Vorsprung in der WM-Wertung war dahingeschmolzen, von 34 auf 16 Zähler.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.