Übersicht Mai 2005 Übersicht Mai 2006 Übersicht Mai 2007 Übersicht Mai 2008 Übersicht Mai 2009 Übersicht Mai 2010 Übersicht Mai 2011 Übersicht Mai 2012 Übersicht Mai 2013 Übersicht Mai 2014 Übersicht Mai 2015 Übersicht Mai 2016 Übersicht Mai 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Drei Siege an drei Orten innerhalb von 13 TagenRuprecht schaffte es ins EM-Finale Tirols Wasserballerinnen blieben die Besten
Übersicht Suche Meister Extras Start
Neue und alte Staatsmeisterinnen / WBCT

Neue und alte Staatsmeisterinnen / WBCT

Tirols Wasserballerinnen blieben die Besten

Tirols Wasserballerinnen waren auch in der Saison 2016/17 eine Klasse für sich – nach den drei Siegen in der vorletzten Bundesliga-Runde in Graz mit 16:7 gegen den ASV Wien, 21:13 gegen Graz und 20:10 gegen Bregenz standen die Innsbruckerinnen bereits vorzeitig als neue und alte Staatsmeisterinnen fest.

 

Eine tolle Leistung, aber nicht nur das – die WBC-Truppe ist seit 2015, um genau zu sein seit 24 Spielen, ungeschlagen. Zuletzt spielten sich auch die neue Torfrau Noemi Mocker sowie Viktoria Bramböck und Nachwuchshoffnung Lara Eniste in den Vordergrund.

 

„Logisch, dass wir unsere weiße Weste behalten wollen“, versicherte Führungsspielerin Christina Patterer vor dem großen Finale im Tivoli.

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.