Übersicht April 2005 Übersicht April 2006 Übersicht April 2007 Übersicht April 2008 Übersicht April 2009 Übersicht April 2010 Übersicht April 2011 Übersicht April 2012 Übersicht April 2013 Übersicht April 2014 Übersicht April 2015 Übersicht April 2016 Übersicht April 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Sieben Derby-Treffer als Highlight im AprilÖsterreichs Fußball trauerte um Sir Karl Bundesliga in Tiroler Hand
Übersicht Suche Meister Extras Start
Präsentierten stolz die Meisterschale – das Squash-Team des RSC Telfs / RSC Telfs

Präsentierten stolz die Meisterschale – das Squash-Team des RSC Telfs /
RSC Telfs

Bundesliga in Tiroler Hand

Tirols Squash-Spielerinnen jubelten mit Recht. Denn beim Bundesliga-Finale der Damen in Graz holte sich der RSC Telfs vor dem 1. TSV Innsbruck den Titel. „Wir freuen uns riesig, ein Doppelsieg sozusagen“, so Christian Mader, Präsident des Tiroler Squash-Verbands. Vor der Endrunde waren die beiden Tiroler Teams mit Graz noch punktegleich an der Tabellenspitze gelegen.

 

In der Finalrunde drehte vor allem Telfs auf – zum Auftakt gab es gegen Graz ein 2:1, dann brachten sich die Oberländerinnen mit einem 3:0 über Innsbruck nahezu uneinholbar in Führung und fixierten mit einem 3:0 gegen Oberösterreich den Titel. Die Innsbruckerinnen um Staatsmeisterin Jacqueline Peychär sicherten sich mit einem 2:1 gegen Graz Silber.

 

„Man sieht, dass wir seit Jahren gute Nachwuchsarbeit in Tirol leisten“, freute sich Mader. Bei den Telferinnen ist die Tiroler Meisterin Anja Kaserer mit 23 Jahren die Älteste des Teams. Mit Céline Walser, der 18-jährigen Schweizer Meisterin, pflegt man eine Freundschaft; Anna Stuchlik und Katarina Glavic sind erst 16 Jahre alt.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.