Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Hai-Alarm am WildseeloderLiga-Geschichten und Heiratssachen Immer wieder Laibach
Übersicht Suche Meister Extras Start
Da nützte keine Motivation von Trainer Daniel Gavan – HYPO verlor das MEVZA-Finale /GEPA

Da nützte keine Motivation von Trainer Daniel Gavan – HYPO verlor das MEVZA-Finale /GEPA

Immer wieder Laibach

Mit einem souveränen 3:0 gegen den slowakischen Meister SPU Nitra war der HYPO-Tirol-Truppe Schritt eins auf dem Weg zur großen MEVZA-Revanche gegen Laibach zwar geglückt, doch im Endspiel waren die Slowenen wieder einmal nicht zu knacken.

 

Die beiden Teams lieferten sich zwar einen harten, über lange Phasen auch ausgeglichenen Kampf auf hohem Niveau, doch das bessere Ende für sich hatten die Laibacher mit dem Sieg im fünften Satz. Alle Anstrengung nützte nichts: Hypo-Kapitän Dougi da Silvas Team verlor im MEVZA-Finale 2:3.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.