Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2014 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016 Übersicht März 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Hirschers frühe Kugel-FreudeMatt beendete Durststrecke Goggias Debüt-Sieg sorgte für Spannung
Übersicht Suche Meister Extras Start
Sofia Goggia verzögerte Ilka Stuhec’ Weltcup-Feier / AFP Photo

Sofia Goggia verzögerte Ilka Stuhec’ Weltcup-Feier / AFP Photo

Goggias Debüt-Sieg sorgte für Spannung

Während Hirscher also frühzeitig alles für sich entschieden hatte, war bei den Damen der Kampf um die Wertungen voll entbrannt. Und weil die Italienerin Sofia Goggia nach neun Podestplatzierungen in diesem Winter erstmals in der Abfahrt einen Sieg holte, verhinderte sie ausgerechnet beim Olympia-Test, der Abfahrt in Jeongseon, den vorzeitigen Abfahrts-Weltcup-Triumph von Ilka Stuhec. „Ich habe es noch nicht realisiert, aber ich habe lange davon geträumt“, sagte Goggia.

 

Die Slowenin Stuhec landete hinter US-Ass Lindsey Vonn auf dem dritten Rang und hatte im Hinblick auf die kleine Kristallkugel vor dem Weltcup-Finale in Aspen noch 97 Punkte Vorsprung auf die Lombardin Goggia. Eine österreichische Pleite verhinderte Tamara Tippler. Die Steirerin landete als einzige ÖSV-Athletin in den Top Ten, wurde Fünfte. Die Tirolerinnen Stephanie Venier, Ricarda Haaser und Christina Ager fuhren als 16., 22. und 29. wenigstens Weltcup-Punkte ein.

 

 

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.