Übersicht Februar 2005 Übersicht Februar 2006 Übersicht Februar 2007 Übersicht Februar 2008 Übersicht Februar 2009 Übersicht Februar 2010 Übersicht Februar 2011 Übersicht Februar 2012 Übersicht Februar 2013 Übersicht Februar 2014 Übersicht Februar 2015 Übersicht Februar 2016 Übersicht Februar 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Rocarek – zum fünften Mal „Koasa-Sieger“Hengster verpasste WM-Medaille Vanessa überraschte in Calgary
Übersicht Suche Meister Extras Start
Vanessa Herzog / GEPA

Vanessa Herzog / GEPA

Vanessa überraschte in Calgary

Das war ein kräftiges Lebenszeichen von Vanessa Herzog. Die Tirolerin überraschte in Calgary bei den Sprint-Weltmeisterschaften im Eisschnelllauf über die 500-Meter-Distanz mit einem Top-Ergebnis. Unter 28 Teilnehmerinnen klassierte sich die 21-Jährige auf dem starken siebenten Rang. Mit ihrer Zeit von 37,59 Sekunden verpasste sie dabei nur um 37 Hundertstelsekunden die Bronzemedaille.

 

Zur Weltmeisterin kürte sich die Japanerin Nao Kodaira in 36,75 Sekunden, Silber sicherte sich die Tschechin Karolina Erbanova (37,06), Bronze ging an die US-Amerikanerin Heather Bergsma (37,22). Aber Herzog zeigte sich zufrieden: „Das war mein mit Abstand bester Lauf in dieser Saison“, jubelte die Innsbruckerin.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.