Übersicht Jänner 2005 Übersicht Jänner 2006 Übersicht Jänner 2007 Übersicht Jänner 2008 Übersicht Jänner 2009 Übersicht Jänner 2010 Übersicht Jänner 2011 Übersicht Jänner 2012 Übersicht Jänner 2013 Übersicht Jänner 2014 Übersicht Jänner 2015 Übersicht Jänner 2016 Übersicht Jänner 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Maier und Flock sorgten für MedaillenregenStarke Naturbahnrodler Biathlon-Staffel im Vormarsch
Übersicht Suche Meister Extras Start
Antholz im Sonnenschein / GEPA

Antholz im Sonnenschein / GEPA

Biathlon-Staffel im Vormarsch

Antholz war für Österreichs Biathleten schon immer ein guter Boden – nur heuer wollte es mit absoluten Top-Ergebnissen nicht so richtig klappen. Zwei Chancen hatten die rot-weiß-roten Athleten im Südtiroler Biathlon-Mekka auf das Stockerl, beide blieben ungenützt. Im Massenstart der Damen belegte Lisa Theresa Hauser als einzige ÖSV-Starterin Rang zwölf. Aber – „die Formkurve stimmt“, sagte die 23-jährige Tirolerin, die 37,1 Sekunden Rückstand auf die Überraschungssiegerin Nadine Horchler aus Deutschland aufwies.

 

Näher dran am Podest waren Österreichs Herren im letzten Staffelbewerb vor der WM in Hochfilzen. Mit 49,2 Sekunden Rückstand belegte das Quartett Daniel Mesotitsch, Sven Grossegger, Lorenz Wäger und Dominik Landertinger den fünften Platz. Der Sieg ging an Deutschland, weil sich Simon Schempp im Zielsprint gegen den Norweger Emil Hegle Svendsen durchsetzen konnte. Dritter wurde Russland.

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.