Übersicht Jänner 2005 Übersicht Jänner 2006 Übersicht Jänner 2007 Übersicht Jänner 2008 Übersicht Jänner 2009 Übersicht Jänner 2010 Übersicht Jänner 2011 Übersicht Jänner 2012 Übersicht Jänner 2013 Übersicht Jänner 2014 Übersicht Jänner 2015 Übersicht Jänner 2016 Übersicht Jänner 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Mit Bronze beflügelt ans SteuerKronthaler verärgert TI triumphierte im Derby
Übersicht Suche Meister Extras Start
Der Sieg im Stadtderby „schmeckte“ den TI-Mädels besonders gut / GEPA

Der Sieg im Stadtderby „schmeckte“ den TI-Mädels besonders gut / GEPA

TI triumphierte im Derby

Das war eine ausgewachsene Sensation – in der gut besuchten USI-Halle setzte sich die TI-Volley gegen den VC Tirol im Innsbrucker AVL-Derby mit 3:2 (19, 19, –19, –18, 6) durch. Von Beginn an waren die TI-Damen von Neo-Trainer Benedikt Frank überlegen, führten nach 53 Minuten bereits 2:0 nach Sätzen. Doch der VC Tirol kam zurück und stellte auf 2:2. Dann waren aber wieder die TI-Damen am Zug und gewannen den Entscheidungssatz mit 15:6.

 

„Wir freuen uns natürlich diebisch“, lächelte TI-Obmann Michael Falkner verschmitzt. VCT-Obfrau Therese Achammer ärgerte sich über „zu wenig Kampf“ in den ersten beiden Sätzen und gratulierte der TI zum „verdienten Sieg“.

 

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.