Übersicht Februar 2005 Übersicht Februar 2006 Übersicht Februar 2007 Übersicht Februar 2008 Übersicht Februar 2009 Übersicht Februar 2010 Übersicht Februar 2011 Übersicht Februar 2012 Übersicht Februar 2013 Übersicht Februar 2014 Übersicht Februar 2015 Übersicht Februar 2016 Übersicht Februar 2017
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Erst nach Mitternacht ging das Licht ausDagn holte mit Team Gold Flock in Igls am Podest
Übersicht Suche Meister Extras Start
Janine Flock / GEPA

Janine Flock / GEPA

Flock in Igls am Podest

Auf der „eigenen“ Bahn fährt es sich halt doch sehr angenehm und meistens winkt sogar ein Stockerlplatz als Draufgabe. Wie auch beim diesjährigen Skeleton-Weltcup-Event in Igls. Da raste Janine Flock auf Platz drei, der – die Ansprüche liegen hoch – aber nicht alle zufriedenstellte. Gefeiert wurde daher nur im kleinen Kreis.

 

„Es waren zwei gute, saubere Läufe, aber andere waren schneller. Es heißt hart weiterarbeiten“, sagte die 27-Jährige, die nach zwei Läufen 24 Hundertstel auf Siegerin Tina Hermann „aufgerissen“ hatte und im Finale auch klar hinter der Halbzeitführenden Kanadierin Mirela Rahneva blieb.

 

Während Flock sich noch im Erinnerungsalbum von Fritz Kreiser verewigte, hatte Coach Michael Grünberger bereits mit der Ursachenforschung für den Rückfall im Finale begonnen: „Der zweite Lauf war zu brav, da hat der letzte Zug gefehlt.“

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.