Übersicht Mai 2005 Übersicht Mai 2006 Übersicht Mai 2007 Übersicht Mai 2008 Übersicht Mai 2009 Übersicht Mai 2010 Übersicht Mai 2011 Übersicht Mai 2012 Übersicht Mai 2013 Übersicht Mai 2014 Übersicht Mai 2015
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Schwaz scheiterte am MeisterEine Saison zum Vergessen Unbelohnte Aufholjagd
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Mai VCT mit Silber belohnt Raiders zähmten Panthers Schwaz scheiterte am Meister Unbelohnte Aufholjagd Eine Saison zum Vergessen Machtdemonstration im Spiel um Europas Krone „Zache Partie“ mit Silber gekrönt WSG Wattens mit dem Westliga-Titel Pink war noch nicht Trumpf Ein Gang retour für Schritt nach vorne Erste Pleite für Swarco Raiders Ein Basketball fällt nicht weit vom Stamm Raiders brachen mit 30:7 den leidigen Auswärtsfluch Deutscher Erfolg bei Radkriterium Tischtennis bleibt erstklassig Sieberer stimmte sich auf WM ein Lukas Neurauter brach den Bann Zweiter Sieg bei Irland-Tour
Gegen die Technik war kein Kraut gewachsen – Lucas Auer gab auf. / GEPA

Gegen die Technik war kein Kraut gewachsen – Lucas Auer gab auf. / GEPA

Unbelohnte Aufholjagd

Lange Zeit hatte es im Auftaktrennen der DTM am Hockenheimring nach einem Punktgewinn für Lucas Auer ausgesehen. Doch letztlich ging der Kufsteiner leer aus. Der Kraftakt wurde nicht belohnt.

 

Bremsprobleme im Training hatten dafür gesorgt, dass der 21-Jährige das Qualifying aus der Box verfolgen und das erste Rennen der neuen DTM-Saison aus der Box beginnen musste.

 

Aber der Mercedes-Youngster ließ sich davon nicht beirren: Auer arbeitete sich kontinuierlich durch das Feld nach vorne, lag zur Halbzeit des Rennens schon auf Platz zehn und damit in den Punkterängen. „Es war ein unglaubliches Rennen mit vielen Manövern“, kommentierte der Tiroler.

 

Die Aufholjagd von Auer war nicht von Erfolg gekrönt: „Ich habe leider irgendetwas aufgesammelt, das sich im Kühler verfangen hat. Dadurch hat sich das Auto so stark erhitzt, dass ich das Rennen aufgeben musste.“

 

Der auf den letzten Platz zurückgefallene Berger-Neffe wollte keine gröberen Schäden riskieren und stellte seinen Boliden in der Box ab.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.