Übersicht Mai 2005 Übersicht Mai 2006 Übersicht Mai 2007 Übersicht Mai 2008 Übersicht Mai 2009 Übersicht Mai 2010 Übersicht Mai 2011 Übersicht Mai 2012 Übersicht Mai 2013 Übersicht Mai 2014 Übersicht Mai 2015
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Raiders zähmten PanthersUnbelohnte Aufholjagd Schwaz scheiterte am Meister
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Mai VCT mit Silber belohnt Raiders zähmten Panthers Schwaz scheiterte am Meister Unbelohnte Aufholjagd Eine Saison zum Vergessen Machtdemonstration im Spiel um Europas Krone „Zache Partie“ mit Silber gekrönt WSG Wattens mit dem Westliga-Titel Pink war noch nicht Trumpf Ein Gang retour für Schritt nach vorne Erste Pleite für Swarco Raiders Ein Basketball fällt nicht weit vom Stamm Raiders brachen mit 30:7 den leidigen Auswärtsfluch Deutscher Erfolg bei Radkriterium Tischtennis bleibt erstklassig Sieberer stimmte sich auf WM ein Lukas Neurauter brach den Bann Zweiter Sieg bei Irland-Tour
Titelverteidiger Hard war von den Schwazer Handballern nicht zu stoppen. / GEPA

Titelverteidiger Hard war von den Schwazer Handballern nicht zu stoppen. / GEPA

Schwaz scheiterte am Meister

Ein drittes Spiel in dieser Viertelfinalserie – das war das große Ziel der Schwazer Handballer, wohl wissend, dass der Gegner Hard hieß und dieses Ziel daher nur mit einer außergewöhnlichen Leistung zu verwirklichen wäre.

 

Lange Zeit sah es auch ganz gut aus, die Tiroler führten, kamen nach dem Halbzeit-Rückstand sogar zweimal noch zum Ausgleich. Doch der fünffache Meister aus Vorarlberg verwaltete, reklamierte, agierte in allen Bereichen abgebrühter.

 

Schwaz kämpfte zwar verbissen bis zum Ende, verlor aber mit 22:27 auch das zweite Viertelfinalspiel gegen die „Teufelskerle“ aus Hard.

 

Und wie im Vorjahr gegen Bregenz war auch heuer in der Runde der letzten acht Endstation. „Spielerisch ist uns nicht alles aufgegangen. Aber der Nährboden für die nächste Saison steht“, sagte Coach Alonso.

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.