Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Eine angenehm „schware Partie“Und wieder gewann ein Serrasolses Weiter auf der Erfolgswelle
Übersicht Suche Meister Extras Start
Übersicht Oktober Vermummt ins Derby-Grauen Rotjacken stoppten Haie-Lauf Schwaz hat einen Lauf Aufwärmen für die Staatsmeisterschaften „Mit Risiko macht es einfach mehr Spaß“ Eine angenehm „schware Partie“ Weiter auf der Erfolgswelle Und wieder gewann ein Serrasolses Siege für Hypo und VC Tirol Tour de Tirol in Schweizer Hand Befreiungsschlag gegen den LASK Wenn Echtler hobelt, fallen Späne Hypos Heimpremiere weckte die Lust auf mehr Erste Niederlage für Schwaz Ein Tritt auf die Euphoriebremse Mit der Kraft der großen Kugel Mit altem Schuh in der Erfolgsspur Kuss der Gymnastik-Queen Eigentor brachte Wattens um Lohn Zwischen Glamour und Gänsehaut Handball-Hoch ist schon jetzt meisterlich Gigi Ludwig und Tiroler Fußball-Geschichte Nothdurfter knackte WM-Limit Silber für Tirols Judoka „Ein Preis, aber nicht nur für mich“ Revival auf der Seegrube
Ein Mann wie eine Mauer – Schwaz-Torhüter Aliaksei Kishov / J. Gruber

Ein Mann wie eine Mauer – Schwaz-Torhüter Aliaksei Kishov / J. Gruber

Weiter auf der Erfolgswelle

Spanier können also auch anders – statt überquellender Begeisterung demonstrierte Raúl Alonso vornehme Zurückhaltung, sagte nur ganz bescheiden: „Wir sind natürlich sehr glücklich.“ Und das mit Recht.

 

Denn seine Mannschaft hatte gerade Triple-Sieger Fivers Margareten mit 25:24 (14:14) besiegt und quasi nebenbei die 600 Zuschauer in der Schwazer Osthalle begeistert.

 

Die englische Woche in der Handball Liga Austria mit gleich drei Spielen beendeten Thomas Kandolf und Co. mit dem Maximum von sechs Zählern. Punktegleich mit Hard (ein Spiel weniger) lacht man von der Tabellenspitze.

 

Der Vorjahresmeister aus Wien erwies sich allerdings als harter Brocken. Mit einem langsamen Beginn und einer defensiven Abwehr war es den Schwazern gelungen, in Führung zu gehen.

 

Ganz in den Griff bekommen ließen sich die Top-Stars Ziura und Martinovic aber nicht. Doch als es noch einmal eng wurde, zeigte Schwaz-Goalie Aliaksei Kishov mit Glanzparaden seine Qualitäten im Kasten.

 

 

 

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.