Übersicht Jänner 2005 Übersicht Jänner 2006 Übersicht Jänner 2007 Übersicht Jänner 2008 Übersicht Jänner 2009 Übersicht Jänner 2010 Übersicht Jänner 2011 Übersicht Jänner 2012 Übersicht Jänner 2013 Übersicht Jänner 2014 Übersicht Jänner 2016
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Kitzbühel: Party!So macht Volleyball Spaß Denkmal und Ehrungen
Übersicht Suche Meister Extras Start
Uebersicht Jaenner Zwei Freunde schrieben Tourneegeschichte Adler segelten auf Platz zwei Naturbahn-WM: Silber für Angerer Gasser erloeste Rot-weiss-rot Fehler verhinderte den Sieg Junioren-Staffel eroberte WM-Bronze Verspaetung, Jetlag und Niederlage Aufholjagd blieb in Laibach unbelohnt Ohne Annahme Neurauter lief zum Rekord Aus der Revanche wurde nichts Hirscher-Gala in Adelboden Reichelt und sein wunderbares Comeback Hypo ohne Fehl und Tadel Der alte und neue Koenig am Baerenberg Kitzbuehel: Party! Denkmal und Ehrungen So macht Volleyball Spass Der KAC blieb fuer die Haie das Einser-Menue Eder fand seinen Meister Lindseys und Mosers Rekord Weisskopf verpasste Finale Fuer Klapfer schlug die grosse Stunde Hengster Neunte in St. Moritz Premierensieg fuer Daniela Dolomitenlauf – zurueck zum Ursprung Thoeni vertraute auf Miklos Im Schlaf zur Traumroute Ein Abend fuer die Schweden Sandbech, der neue Herr der Ringe Flock jubelte ueber ihren ersten Weltcup-Sieg Nur leere HCI-Kilometer Nur der Spitzenplatz fehlte Wie auf Wolke neun … Haie bissen ueberraschend zu Weisheit siegte beim Ski-Trail
Erinnern zu Beginn des 75er-Jubiläums Foto: GEPA

Erinnern zu Beginn des 75er-Jubiläums.
Foto: GEPA

Denkmal und Ehrungen

Mit einem kleinen, aber feinen Festakt war die 75. Hahnenkamm-Woche in Kitzbühel stilecht eingeläutet worden. Im Beisein von Sohn Florian hatten Toni Sailers Wunderteam-Kollegen Hias Leitner, Ernst Hinterseer, Anderl Molterer und Fritz Huber im Legendenpark das Denkmal zu Ehren des unvergessenen Toni Sailer enthüllt.

 

Die von Gregor Unterrainer geschaffene Skulptur zeigt einen schwarzen Blitz auf einem goldenen Sockel mit der Signatur des dreifachen Olympiasiegers von Cortina d’Ampezzo (1956).

 

Und standesgemäß zum Jubiläum wurde dem KSC-Präsidenten Michael Huber im Beisein von Minister Andrä Rupprechter und ÖSV-Vizepräsident Alfons Schranz von LH Günther Platter die Auszeichnung „Tiroler Skipionier“ überreicht.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.