Übersicht Juni 2005 Übersicht Juni 2006 Übersicht Juni 2007 Übersicht Juni 2008 Übersicht Juni 2009 Übersicht Juni 2010 Übersicht Juni 2011 Übersicht Juni 2012 Übersicht Juni 2013 Übersicht Juni 2014 Übersicht Juni 2016
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
MaiJuli Übersicht Juni
Übersicht Suche Meister Extras Start


Fast 2.000 Kickboxer belebten die ehrwürdige Olympiahalle
Olympia-Quali – volle Halle

Die altehrwürdige Olympiahalle, einst Schauplatz großer Eishockeyschlachten – jetzt gastiert hier die Volleyball-Champions-League, gibt sich das Handball-Nationalteam ab und zu die Ehre oder die Kickboxer mit einem Teilnehmerrekord ...


Nach 14 Jahren fehlte Niki die große Motivation.
Von der Pazifikküste auf zu neuen Ufern

Ausgerechnet in der Einsamkeit Russlands, fern vom Alltagstrubel in der Heimat, wurde Nicole Hosp während ihres April-Urlaubes klar, dass Vail ihre letzte Weltmeisterschaft, Méribel ihr letztes Weltcup-Finale gewesen waren ...


Anna gelang in Toronto die Revanche für Innsbruck.
Im Finale lief Stöhr einmal mehr zur Höchstform auf

Dritte in der Qualifikationsgruppe, Fünfte im Halbfinale, aber als es um die sprichwörtliche Wurst ging, da schwang sich Anna Stöhr wieder einmal in goldene Höhen auf. Nach EM-Silber in Innsbruck startete Tirols Boulder-Königin ...


Die Reichenau krallte sich im Stadtderby den Kerschdofer-Cup.
Elfer-Krimi ging an die Reichenau

„Ich habe starke Nerven. Aber irgendwann ist es zu viel geworden.“ Reichenau-Trainer Flo Schwarz war nach dem 8:7-Kerschdorfer-Tirol-Cup-Finalsieg gegen den SVI fix und fertig. Beim Elfmeterschießen hatte sich ...


Grenzland-Triathlon: der Kampf im Wasser um die beste Ausgangsposition.
Trotz Hautabschürfungen landete Steger am Podest

Abschürfungen auf der Schulter und am Becken. Aber ein wahrer Triathlet kennt keinen Schmerz! Trotz eines kapitalen Trainingssturzes mit dem Rad wenige Tage zuvor nahm Vorjahressieger Thomas Steger die Jubiläumsauflage ...


Fankhauser als Erster auf der Hungerburg.
Fankhauser dominierte auf der Hungerburg

Nur 3,5 Kilometer lang, dafür knackig steil: So lautet die Beschreibung des Hungerburg-Classics. Dem Radrennen mit Start in Hötting und Ziel auf der Hungerburg drückte diesmal der Zillertaler Clemens Fankhauser den Stempel ...


Mit Iris Khanna zum Klassenerhalt.
Happyend für die Damen des IEV

Mit einem deutlichen 7:0-Sieg gegen Linz schafften Iris Khanna und ihre Kolleginnen den Klassenerhalt in der ersten Tennis-Bundesliga. Auch eine Kategorie tiefer in der zweiten Bundesliga war die Filzkugel den Tirolern gnädig ...


Der etwas andere Blick ...
20 Piloten im Zillertal auf Goldflug

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“ ist noch heute ein Ohrwurm und die Teilnehmer an den österreichischen Meisterschaften der Paragleiter in Mayrhofen können im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen ...


Spaniens Handballer waren doch zu stark ...
Dem Kampf fehlte das Happyend

Die meisten der fast 5.000 Zuschauer hatten beim Handball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Spanien in der Innsbrucker Olympiahalle noch gar nicht richtig Platz genommen, da überschlugen sich am Parkett ...


Vom Sünder zum großen Sieger.
Die Rückkehr eines Gefallenen

Fast sieben Jahre hatte es nach seiner Dopingbeichte 2008 gedauert, doch nun dürfte Bernhard Kohl endgültig seinen Frieden mit dem Radsport geschlossen haben. Bei seiner Rückkehr auf die Straße triumphierte der inzwischen ...


Marc Jankos Zaubertor in Moskau ebnete den Weg zur EM in Frankreich.
Fußballteam am Ziel aller Träume

Wir waren auf einem guten Weg zur EM nach Frankreich? Eine Behauptung, die so nicht mehr ganz stimmte. Korrekt musste es seit dem sensationellen 1:0-Sieg in Moskau heißen: Das ÖFB-Team ist in Frankreich angekommen. So etwas geht ...


Motocrosser sorgten für Riesenspektakel in Rietz.
Blaues Auge für Lukas Neurauter

Obwohl er sich in den beiden Staatsmeisterschaftsläufen in Rietz zweimal dem Oberösterreicher Pascal Rauchenecker (22) geschlagen geben musste, konnte der Tiroler Motocrosser Lukas Neurauter die Führung in der Gesamtwertung ...


Denifls einsameFahrt auf den Rettenbachferner wurde mit dem Bergkönig der Tour de Suisse belohnt.
Denifls Solofahrt in der Heimat

Der erste Blumenstrauß war für Oma Mathilde, die Freundin erhielt den zweiten. Eine salomonische Lösung, die Stefan Denifl nicht zuletzt deshalb überhaupt nicht schwerfiel, weil der Tiroler Rad-Profi nach seinem Husarenritt auf den ...


Das große Fest der Formel 1 in Österreich mit Rosbergs Triumphfahrt.
Das Spielberg des Nico Rosberg

Irgendwie hatten es alle geahnt: Spielberg blieb die Spielwiese des Nico Rosberg. Und tatsächlich deklassierte der deutsche Vizeweltmeister den britischen Titelverteidiger Lewis Hamilton und vermittelte damit der aktuellen WM-Saison ...


Nicol Ruprecht begeisterte die Jury bei den Europaspielen in Baku.
Das glänzte noch mehr als Gold

Baku und die Europaspiele – für Tirols Athleten stets eine Reise wert und quasi ein goldener Boden. Denn nur wenige Tage nach der Bronzemedaille durch Sportschützin Olivia Hofmann gab es für Tirol die nächsten Spitzenplätze bei den European ...


Perfekte Generalprobe dank großer Geheimniskrämerei.
Abkupfern bei Abräumern

Oft kann es im Sport Gold wert sein, nicht alles zu verraten, sei es Taktik oder Strategie, ein paar Geheimnisse zu horten. Wie gut es ist, vor allem als Welt- und Europameister Geheimnisse zu haben, wurde in Seefeld ersichtlich. Denn nicht ...


Christine – Schlag für Schlag näher an die Spitze.
Wolf hatte wieder den richtigen Biss

So ein Top-Platz hatte Christine Wolf bisher noch gefehlt – in Amsterdam jedenfalls landete die 26-jährige Innsbruckerin nach drei starken Runden auf Platz vier und erreichte damit eine neue Karriere-Bestleistung. Auf das Podest und Rang ...


Teilnehmerrekord bei Hillclimb in Brixen im Thale.
Mayr und Osl glänzten auf Rang drei

Das immer Höher, Schneller, Weiter musste speziell für die achte Auflage des Hillclimb-Bewerbes in Brixen im Thale um ein Adjektiv erweitert werden: Mehr! Gleich 437 Starter – das bedeutete einen neuen Teilnehmerrekord – waren bei der ...


Schindlhof-Gastgeber Klaus Haim mit Melanie Binder und Mirjam Weichselbraun.
Stefanie Palm: „Das ist eine andere Welt“

Als FC-Bayern-Star Thomas Müller im VIP-Zelt um Autogramme gebeten wurde, fuhr Stefanie Palm gerade in ihrem Auto vom Schindlhof in Fritzens. Die Walchseerin hatte einen Turnier-Ruhetag, Arbeit blieb trotzdem genug für die 32-Jährige ...


Graf holte eine Medaille und wurde stürmisch gefeiert.
Graf zum Dritten

Dreimal bei der Judo-Europameisterschaft dabei, dreimal mit einer Medaille abgezogen, dreimal Bronze in der Tasche: So erfolgreich liest sich die Erfolgsbilanz der Tulferin Bernadette Graf nach ihrem EM-Einsatz in Baku. Die 23-jährige ...


Strahlten bei Kaiserwetter und dem KitzAlpBike-Jubiläum: Kirchberger mit Paul Steindl
Der Hochenwarter-Hattrick

Wenn es irgendwann einmal eine Wahl zum Mister KitzAlpBike geben würde – Uwe Hochenwarter hätte wohl die besten Karten. Mit seinem Sieg bei der 20. Auflage des Marathons (90 Kilometer, 3.800 Höhenmeter) in 4:30:56 Stunden ...


Die Raiders erkämpften noch den zweiten Tabellenplatz.
Raiders klauten Gästen den Sieg erst im letzten Viertel

Am Ende zählt halt doch nur der Sieg, egal, wie und wann dieser zustande gekommen sein mag. Die Innsbrucker setzten sich dank eines starken letzten Viertels in ihrer „Festung“ Wattens (heuer ungeschlagen) gegen die Black ...


Alban gelang in Gröden der „große Wurf“ – die WM-Goldmedaille im Marathon.
WM-Gold für Alban Lakata

Kurzes Überlegen, dann stimmte Mountainbiker Alban Lakata zu. Ja, dieser Marathon-Weltmeistertitel in Gröden, über 87 Kilometer, über 4.700 Höhenmeter, ist der Höhepunkt seiner langen und erfolgreichen Karriere ...


Souverän, elegant, erfolgreich: Vici Max-Theurer beim Sieg im 21. Manfred-Swarovski-Gedächtnisturnier.
Vici Max-Theurer wagte und gewann

Evelyn Haim-Swarovski hatte sich einen besonderen Platz ausgesucht, um die letzten Momente ihres 21. Manfred Swarovski Gedächtnis Turniers zu genießen. Sie stand mit ihrem Pferd abseits des Dressurvierecks auf einem Hügel und ...


Die Besten von 3.000 ließen sich in Nauders feiern.
Pedale treten und Zungen schnalzen

Kaiserwetter über dem Reschenpass und neue Sieger beim 22. Dreiländergiro, das ließ die rund 3.000 Teilnehmer in Nauders gleichsam mit der Zunge schnalzen – sofern manche physisch überhaupt dazu noch in der Lage waren ...


Luis Knabl auf seinen letzten Metern in Kitzbühel.
Historischer Doppelsieg

Viel hatte sich der Tiroler Triathlonverband für die Heim-Staatsmeisterschaft in Kitzbühel vorgenommen. Und manches, wie die organisatorische Umsetzung, war auch durchaus planbar. Das galt allerdings nicht für die sportliche Komponente ...


Der Berger-Neffe bewies Talent und Kampfgeist.
Auer belohnte sich mit Punkten

Fünf Rennen hatte es gedauert, im sechsten klappte es endlich: Lucas Auer fuhr auf dem Norisring mit dem neunten Platz sein bisher bestes Ergebnis in der DTM und auch die ersten Punkte ein. Mit Platz fünf hatte der Kufsteiner zuvor bereits ...


SV Aldrans
Die Meisterparade des Tiroler Fußballs

1. Klasse West: SV Aldrans Als eines der heimstärksten Teams zeichnete sich der SV Aldrans aus und schaffte nicht zuletzt deshalb auch verdient den Titel in der 1. Klasse West. Mit 37 Punkten von 39 möglichen Zählern aus ...


[nach oben]

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.