Übersicht Februar 2005 Übersicht Februar 2006 Übersicht Februar 2007 Übersicht Februar 2008 Übersicht Februar 2009 Übersicht Februar 2010 Übersicht Februar 2011 Übersicht Februar 2012 Übersicht Februar 2013 Übersicht Februar 2014 Übersicht Februar 2016
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
JännerMärz Übersicht Februar
Übersicht Suche Meister Extras Start


Eine völlig entspannte Schlussregatta genehmigten sich Delle-Karth/Resch in Miami.
Vor Miami zum Weltcup-Sieg

Das war ein großartiges Finish gewesen vor den Küsten Miamis: Nachdem sie bereits als Gesamtführende ins entscheidende Medal Race gestartet waren, ließen sich Österreichs 49er-Asse in diesem Segel-Weltcup die Butter nicht mehr ...


Auch Freerider respektieren die Gesetze der Natur.
Jury stellte Ampel auf Rot

Wie man sich doch täuschen kann: Eigentlich schien bei strahlend blauem Himmel und vor rund 3.000 Zuschauern im beeindruckenden Schnee-Amphitheater am Lärchfilzkogel in Fieberbrunn alles für einen perfekten ...


Wolfgang Kindl nach seinem Triumph in Lillehammer.
Kindl erlöste die rot-weiß-rote Rodel-Elite

Hallo Rodler, wie doch die Zeit vergeht! Dass der 26. November 2005 für die rot-weiß-roten Kunstbahnrodler (Herren-Einsitzer) der letzte Freudentag sein würde, das hatte sich damals beim Österreichischen Rodelverband (ÖRV) ...


Daniela – so schön jubelt es sich nach drei Siegen in Serie.
Iraschko-Stolz

Irgendwann, das war natürlich auch der Daniela klar, musste die Serie ganz einfach abreißen, aber: Nach drei Siegen in Serie setzte Daniela Iraschko-Stolz zum Abschluss der Bewerbe von Hinzenbach hochzufrieden auf Rang zwei auf ...


Valdix (rechts) und Ulmer feierten das 1:0 gegen Villach.
Haie rupften die Adler

Ende gut, alles gut? Nicht ganz, aber mit dem 1:0 gegen den Villacher SV im letzten Match des Grunddurchgangs tankten die Haie wesentliches Selbstvertrauen für die wichtigen Spiele in der Zwischenrunde, in der man erstmals ...


Kein Wetterglück für die Freerider – Lawine statt Spektakel.
Lawine stoppte Freeride-Gastspiel

„Gegen die Wetterkapriolen waren wir ganz einfach machtlos, aber natürlich: Sicherheit geht vor.“ Für die Veranstalter des in Kappl geplanten Freeride-World-Tour-Spektakels hatte es keine Alternativen gegeben, schon gar nicht ...


Stefan Kraft gelang eine tolle Aufholjagd.
Kraft baute Weltcup-Führung aus

Während Severin Freund „sein“ Heimspringen in Titisee-Neustadt souverän für sich entschied, sorgten auch zwei Österreicher für Aufmerksamkeit. Stefan Kraft baute mit einer tollen Aufholjagd vom achten auf den zweiten Platz seine ...


Janine tröstete sich mit EM-Bronze und der Weltcup-Führung.
„Ich wollte schon alles hinschmeißen“

Es war alles angerichtet für die große Party entlang des Igler Eiskanals, der zum würdigen Schauplatz für die geplante Titelverteidigung von Janine Flock prädestiniert zu sein schien. Doch dann lief alles – quasi im letzten ...


Vanessas Jagd nach Rekorden ...
Bittner in der Form ihres Lebens

Die mit Testrennen angereicherte harte Vorbereitung zu Jahresbeginn in Klobenstein (ITA) hatte sich bezahlt gemacht. Österreichs schnellster Teenager auf Kufen, Vanessa Bittner, befand sich schon beim Countdown auf die ...


Der Winter als standesgemäßer Begleiter der Koasalauf-Teilnehmer. Foto: Marco Felgenhauer Ein Lorbeerkranz für den Koasa-Sieger
„Es hat geschneit und gestürmt – einfach super!“

Es war einmal mehr ein illustres Starterfeld, dass den bereits 43. Internationalen Koasalauf – diesmal bei heftigem Schneetreiben – in Angriff genommen hatte. Unter den 1.900 Athleten aus 25 Nationen waren ...


Da half kein Tor-Verriegeln und auch Munro war chancenlos: Der KAC schoss die Haie mit 8:0 vom Klagenfurter Eis.
Was für ein Bauchfleck!

Die Zwischenrunde in der EBEL ist wie Play-off-Zeit, es sind die Tage der Wahrheit, Spiele, in denen sich die Spreu vom Weizen trennt. Sein oder Nichtsein heißt da die Devise und für den HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck ...


Auch gegen Bozen gab’s für den HCI nichts zu gewinnen: Kaspitz und Co. rannten sich immer wieder fest ..
Bei müden Haien gingen langsam die Lichter aus

War es das schon gewesen mit den Play-off-Träumen der Tiroler? Die Frage tauchte das erste Mal nach der Abfuhr beim KAC auf und wurde lauter, als auch die erste Heimpartie dieser Zwischenrunde – gegen Bozen – verloren wurde ...


Hübsch, schnell und Weltcup-Siegerin – Janine Flock freute sich mit der Kristallkugel um die Wette.
Flock zitterte sich zum Gesamtweltcup

Ausgerechnet die Olymiabahn von Sotschi wurde zum Schauplatz des großen Triumphes für Janine Flock. Denn im abschließenden Saisonbewerb des Skeleton-Weltcups reichte der Rumerin ein vierter Platz zum erstmaligen ...


Penz/Fischler mit WM-Silber in Sigulda.
WM-Silber ließ Sotschi vergessen

Lettland ist ein ausgezeichneter Boden für die österreichischen Rodel-Aushängeschilder Peter Penz und Georg Fischler. Und das Schnapserl gemeinsam mit dem Botschafter hatten sich die zwei nach ihrer Fahrt zu ...


Auf dem Eis zerstört:gegen Kufstein. Die Kundler Eishockeyspieler nach dem Halbfinal-Aus.
Kundl scheiterte an den Dragons

Den Grunddurchgang in der Eishockey Eliteliga hatten die Kundler in diesem Jahr bereits zum fünften Mal für sich entschieden, doch wieder einmal kam das Ende aller Titelträume bereits im Halbfinale. Ausgerechnet Erzrivale Kufstein siegte ...


Schwaz gelang die Revanche gegen Leoben

Für die beiden Tiroler Vertreter in den österreichischen Handball-Ligen hatte es jeweils nur zum „unteren Play-off“ gereicht, Sparkasse Schwaz Handball Tirol verfehlte die Meisterrunde in der HLA nur knapp, HIT Innsbruck ebenfalls ...


Der Flug zum neuen Weltrekord.
Fannemel mit Fabel-Weltrekord

Immer schneller, immer höher, immer weiter – auf der Flugschanze in Vikersund setzten die Skispringer getreu diesem Motto eine sensationelle Duftmarke. Zunächst hatte der Slowene Peter Prevc mit dem erstmaligen Sprung auf 250 Meter ...


Fassungslos und schwer enttäuscht: Adam Munro.
Haie und ganz dunkle Wolken

Ladehemmung, Defensivfehler – kein System, keine Kraft? Viele Fragen waren während des fast schon vorentscheidenden Heimspiels der Haie gegen Laibach aufgetaucht. Die Antwort gab ein schwer enttäuschter HCI-Fan ...


Maria Auers Premiere auf dem Podest nach dem Umhausener Weltcup der Naturbahnrodler.
Maria Auer rockte die Naturbahn

Mut, exzellente Technik, viel Feingefühl und ein großes Kämpferherz. Das war beim Weltcup der Naturbahnrodler auf der 955 Meter langen Eispiste Grantau in Umhausen einmal mehr gefordert. Vor allem, um die mit zwölf Kurven äußerst ...


Flo Orley – nach Platz zwei stimmte dieRichtung ...
Der alte Mann und das Brett

Flo Orley ist bekannt dafür, dass ihn, den 39-jährigen Freeride-Routinier, so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Doch als der Tiroler nach dem World-Tour-Stopp in Andorra im Zielgelände einen Blick auf seinen Score erhaschte ...


Österreichs Alpinstars und die Festspiele von Vail

So etwas nennt man eine perfekte Revanche: Während sich Österreichs Skistars bei der Heim-WM 2013 in Schladming im Medaillenspiegel noch mit Rang zwei hinter den USA zufriedengeben mussten, drehte das ÖSV-Team ...


Gerald Ford und Pepi Gramshammer.
Der Tiroler, der Vail entdeckte

Als die FIS 1989 erstmals Weltmeisterschaften in das malerische Vail und nach Beaver Creek vergeben hatte, war dies vor allem einem Tiroler zu verdanken gewesen – dem Pepi Gramshammer aus Kufstein. 26 Jahre später ...


Michael Hayböck – mit dem Team holte er Silber bei der WM.
Teamsilber für die Skispringer

Just zum Abschluss der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften strahlten Österreichs Skispringer wie Sieger, obwohl sie „nur“ Silber gewonnen hatten. Stefan Kraft, Michael Hayböck, Manuel Poppinger und Gregor Schlierenzauer ...


[nach oben]

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.